Tanzen anders

Freundliches Café mit leckeren Kuchen

Der eine Koch, der andere Konditor, beide ziemlich jung, kreativ und unglaublich schnuckelig. Ihr Lokal im Fünften heißt „Tanzen anders“ (denn Falco wohnte nur zwei Häuser weiter), ist von außen himmelblau, von innen türkis (und trotzdem reduziert) und mindestens genau so lässig wie seine Besitzer. Die kleine Karte bietet Frühstück und ständig wechselnde kleine Speisen wie Suppen, Salate oder Sandwiches – das meiste davon bio – , dazu ein immer frisches Kuchenangebot und Elvis Lieblingsspeise: Toast mit Erdnussbutter, Spiegelei, gebratenen Bananen und Speck.

Ähnliche Locations
 
Location
 
Location
 
Location
 
Location