Die Liebe

Süßes Lokal in der Marktwirtschaft

Und was wäre ein Markt ohne „die Liebe“... Eben! Und deswegen gibt's in der Marktwirtschaft auch dieses Lokal mit super süßem Namen. Der Küchenchef kochte vorher im "Palais Hansen Kempinksi" - der Barchef mixte Cocktails im "Kussmaul". Am Wochenende kann bis 16 Uhr frühstücken, und zwar klassisch mit Eiern, Bagel, Müsli usw. Mittags bekommt man vegetarisches Menü um 9,50 €, das Gericht mit Fleisch kostet 10,50 €. Abends wird dann auf Tapas mit kreativen Kreationen aus der ganzen Welt umgestellt. Von Blutwurst bis vegan ist alles dabei. Die Zutaten vom Essen, aber auch von den Drinks werden hauptsächlich von den Marktständen bezogen, nur wenig wird zugekauft. 

Foto: (c) Klaus Vyhnalek

Ähnliche Locations
 
Location
 
Location
 
Location