In deinem Sommerurlaub hast du was Besseres verdient als den laschen Filterkaffee, den du zu Prüfungszeiten literweise in dich hineingeschüttet hast. Mit der innovativen Herstellungsmethode Cold Brew ist es zum ersten Mal möglich, richtig guten Kaffee in Flaschen abzufüllen. So hast du den perfekten Kaffee immer dabei oder daheim im Kühlschrank. 

Kaffeetschi bekommst du ab sofort in jedem Gourmet Spar oder im Onlineshop der Lieferei.

Kaffeetschi kannst du ganz einfach pur oder mit Milch trinken. Wem das auf Dauer zu langweilig wird, für den gibt’s hier drei spannende Rezepte für jede Tages- und Nachtzeit:

 

Veganer Kokos-Kaffeetschi

Zutaten

Kaffeetschi
Kokosmilch (z.B. Coco, erhältlich in jedem denn's Biomarkt)
Eiswürfel (nach Belieben)

 

 

Wiener Eiskaffee

Zutaten

Kaffeetschi
Vanilleeis (oder andere Milcheissorte)
für den klassischen Wiener Eiskaffee: Schlagobers nach Belieben

 

Gin Tonic Coffee

Zutaten

2 cl Gin
8 cl Tonic Water
4 cl Kaffeetschi
Eiswürfel 

Gin und Tonic Water miteinander vermischen, anschließend mit einem Schuss Kaffeetschi verfeinern.

 Schaut super aus, schmeckt hervorragend und macht fit für die Party.

 

Cold Brew Coffee

Nach diesen Drinks wirst du erfreut feststellen, dass Kaffee keinen bitteren Nachgeschmack haben oder dir Magenschmerzen bereiten muss. Der 100% natürliche Cold Brew Kaffee von Kaffeetschi wird so schonend zubereitet, dass er 70 Prozent weniger Säure enthält, als normaler Kaffee. Um die leicht schokoladig-nussigen Aromen aus der Bohne zu bekommen, ziehen frisch geröstete und gemahlene Hochland Arabica Kaffeebohnen zwanzig Stunden in kaltem Wasser und werden anschließend in stylishe Flaschen gefüllt. Und die gibt's ab sofort in jedem Gourmet Spar.

 

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Kaffeetschi.

Mehr zum Thema
 
 
 
Freizeit, 21.7.13