Wann wart ihr zuletzt in Innsbruck, Klagenfurt, Salzburg oder Dornbirn? Warum solltet ihr? Weil sich auch außerhalb Wiens Stadtmauern die Welt weiterdreht. Manchmal schneller als ihr glaubt. Wir nutzen die Sommerferien und blicken über den Wiener Tellerrand, haben viele junge, kreative Menschen getroffen, die uns die coolsten Seiten ihrer Stadt zeigen.


Rene und Humphrey von Urban Amusement


Rene Koch & Humphrey Zöberer sind Inhaber des aktuell wohl hippsten Lokals der Murstadt. Cafe Mitte ist ein thailändisches Restaurant, ein SB Coffeeshop und eine geile Bar. Live Musik und DJ Lines bringen die große weite Welt nach Graz auf den Freiheitsplatz. Rene und Humphrey gehen seit mehr als 10 Jahren gastronomisch gemeinsame Wege und haben neben dem Cafe Mitte auch die Veranstaltungsagentur Urban Amusement, sowie den Cateringbetrieb Bar Society. Die Mitdreißiger sind Vorreiter ihrer Szene und der Erfolg gibt ihnen Recht. Alles gute Gründe, um sie um ein paar Insider Tipps zu bitten. Heute stellen sie uns coole Spots in Graz vor.


3 verdammt gute Gründe, warum ihr nach Graz reisen solltet:


1.    Cafe Mitte
2.    FM4 Adventparadies in der Weihnachtszeit
3.    Der Grazer Schloßberg

 


Wohnen


Unsere Tipps sind das Hotel Daniel am Grazer Hauptbahnhof oder das sehr zentral gelegene Hotel Weitzer an der Mur. Beides sind sehr moderne, hippe Konzepte bei denen kein Wunsch offen bleibt.

Hotel Daniel

Europaplatz 1, 8020 Graz



Hotel Weitzer

Grieskai 12-16, 8020 Graz

 


Essen



Cafe Mitte 

Freiheitsplatz 2, 8020 Graz


Cafe Mitte ist derzeit Zentrum der hippen Ausgehkultur in Graz. 7 Tage die Woche geöffnet, taucht man vom tailändischen Restaurantbetrieb direkt in eine Clubatmosphäre zu späteren Stunden. Mitte ist Zentrum, geographisch und gastronomisch.


BEAT

Harrachgasse 2, 8010 Graz
Ein geniales Burgerlokal an Rande des Stadtparks verbindet die Unigegend mit dem Stadtzentrum. Das BEAT ist Berlin, New York oder München in einem. Gott sei Dank in Graz.


Frankowitsch

Stempfergasse 2-4, 8010 Graz


Brötchenbar, Delikatesse, Patisserie seit 1932. Kein Lokal verbindet alle gesellschaftlichen Schichten von Kulinarik-Liebhabern so wie das Frankowitsch. Ein Glas Champagner, ein Pfiff Bier, steirischer Wein, dazu Brötchen nicht von dieser Welt - so urban ist Graz.

 


Feiern


Wir finden, dass es zurzeit keinen guten Club in Graz gibt. Da tut sich aber angeblich in Kürze was, munkelt man in der Szene. Hier kann man aber auch super feiern:


Parkhouse

Stadtpark 2, 8010 Graz


Blendend

Mariahilferstraße 24, 8020 Graz



Shoppen



Kaisers am Kaiserjosefmarkt

Ein Burgerstand inmitten eines traditionellen Grazer Marktes für Obst, Fleisch und Gemüse.



In Sachen Design gibt’s am Grazer Lendplatz und Umgebung für jeden etwas. Die Gegend wird besiedelt von kleinen Bars und Läden heimischer Künstler und Designer, einem Marktplatz sowie diverser Veranstaltungslocations.

 

Urlaub in Graz


Das musst du gemacht haben/ gesehen haben:

-Ghostwalk

-Das FM4 Adventparadies im Innenhof des Warenhauses Kastner&Öhler. (Der nächste Winter kommt bestimmt.)

-den Ausblick vom Grazer Schloßberg



Coole Events:

-Sommer am Freiheitsplatz jedes Jahr von Mai bis Oktober: diverse Festivals, Live Konzerte, Beachsoccer Areal 

-Lendwirbel: Das wohl beste Open Air Fest der Stadt. Dieses Jahr fand das Speaktakel schon im Mai statt.

-Die Lange Tafel der Genusshauptstadt


Euer Lieblingsplatz in Graz: Cafe Mitte und Sommer am Freiheitsplatz


Euer Lieblingsgetränk des Sommers: Thronprinz (ein neuer Cider aus der Steiermark)


Euer Sound des Sommers: Wanda - Bologna


Euer Sommer It-Piece: Speedo

 

Letzte Woche waren wir in Dornbirn.

 

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 20.5.16
 
Freizeit, 25.9.16
 
Freizeit, 4.6.15
 
 
Freizeit, 2.9.15
 
Freizeit, 23.6.13
 
Freizeit, 30.5.15
 
Freizeit, 26.2.16