Heilig Abend

Einbaumöbel: Gemütlicher Abend 

Ab 20 Uhr kümmert sich der Kulturverein, um alle verlorenen Seelen, die sonst allein daheim hocken müssten. Erst werden gemeinsam Kekse gebacken, es gibt einen Weihnachtsbaum, Glühwein, Tee und Kuchen und ab 23 Uhr startet die Live Chillout Hintergrundmusik. Alles sehr süß und besinnlich also.

 

Elektro Gönner: All Bars Weihnachten 

Auch im Gönner können sich schon ab 21 Uhr all jene betrinken, die dem Familienwahnsinn auf diese Weise entkommen wollen. Wir schätzen trotzdem, dass es erst zu späterer Stunde richtig voll wird. Musik von pocketful of g:ld (blvze), gvbbv (vihanna), slick (bebop rodeo), rohefner und anemona.

 

Sass: Weihnachtsdonner_Donnerstag Nacht  

Das Sass feiert im intimen Rahmen mit Stammgästen, Freunden, Weggefährten und Vollzeittänzern. Wenn du dich angesprochen fühlst, ist das sicher eine der nettesten Partyoptionen an diesem Abend. Und unter den „Sternen“ fühlt man sich dem Jesuskind gleich ein Stück näher. Eintritt: 10 € (Studenten und Gästeliste 2 €)

 

Vie i Pee: KLAOS KLUB - WARDA feiert Weihnachten! 

Weder ruhig noch besinnlich wird ab 23 Uhr im Vie i Pee gefeiert. Warda zelebriert seine jährliche Weihnachtsparty mit  Vodka Shots und Feenstaub und verspricht eine ziemlich wilde Sause. Danny La Vega, Nana Odk und Bunte Farben legen Klaos Klub, HipHop, R'n'B und Mariah Carey auf. Eintritt: 5 € < 0.00 > 10 € 

 

Auslage: Thursday TUN UP 

In der Auslage entflieht man dem Winter ab 23 Uhr mit Reggae & Dancehall, karibischen Vibes und Tequila Shots für 1,50 €. Beim X-mas Special gibt’s Live Performances von 3GGA LIVE feat. Solospino, Lady B.K., Koolbreak (G-Spot Sound) und Dj Ams. Eintritt: 5 € (Mädels bis Mitternacht gratis)

 

Roxy: Funkytown X-mas Special 

Auch im Roxy geht’s um 23 Uhr los. Funkytown steckt dich in eine Zeitmaschine und schickt dich musikalisch zurück in die 70'ies mit Funk, Soul, Rap und Disco Musik. Dj Zuzee und DJ M!x bringen dich in den richtigen Weihnachtsgroove. Freier Eintritt bis 0.30 Uhr.

 

Flex: Beat it  

Im Flex kannst du nach der Bescherung zu Drum&Bass die Weihnachtskilos wieder wegtanzen.  Am 24. sind Isee, Raveael, Stereo Cortex, Volvox und Ergophobioc ab 23 Uhr zur Gast.

 

Passage: #RETRO - MERRY CHRISTMAS EVERYONE...! 

Wer sein schickes Weihnachtsoutfit gleich anbehalten möchte, ist in der Passage mit Jackett und Lackschuhen richtig. 2HOT vs. DJ PASHA batteln sich mit HipHop, House, Trash und den kultigsten X-mas-Songs. Studenten zahlen 8 € Eintritt und um Mitternacht geht’s los. 

 

1. Weihnachtsfeiertag

Chaya Fuera: Bad Santa pres. Make Happiness a dirty habit 

Eine dirty Weihnachtsparty mit Bad Santa himself, Master of Dirt X-mas Goodies, XXX-mas Girls und Bad Santa Visuals. Dazu gibt’s ein B2B Set von Georg und dem Wanderer supported von den Raketen Klaue & Tatze, sowie Danny la Vega!

 

Please don’t tell: DIE WEIHNACHTSATTACKE 2000 

Zu Weihnachten scheinen alle wieder in ihre Jugend zurückversetzt, plötzlich schläft man wieder im Kinderzimmer, schmust mit alten Schulfreunden und tanzt zu den schrägsten Hits der 2000er. Auch wenn die meisten Gäste hier vermutlich erst kurz vor den 2000ern geboren wurden. Eintritt: 10 € 

 

Volksgarten: BE LOVED 

Im Volksgarten herrscht doch irgendwie immer ein bisschen Glitzer-Weihnachtsstimmung. Bei Be Loved wird das Fest der Liebe mit Oldschool R’n‘b & HipHop gefeiert. Zu Gast sind Metino, Dave Pap, Big Baffolo und Rafantastic. Eintritt: 13 €.

 

Grelle Forelle: Die Weihnachtsspelunke w DSL & Peter Kruder 

Die beste Empfehlung für all jene, die sich nicht bloß mit alten Schulfreunden ansaufen möchten, sondern dabei auch noch richtig gute Musik wollen. In der Forelle legen die Altmeister Crazy Sonic, Peter Kruder und DSL auf und bis 0.30 Uhr zahlt man nur 8 € Eintritt.

 

2. Weihnachtsfeiertag

Please Don't Tell: BUNGA BUNGA LÄSST DIE KORKEN KNALLEN 

Hier stimmt sich die junge Partyszene schon mal auf Silvester ein und trifft sich zum Tanzen und Schmusen. Dafür spielen Phillip Cue & Flo alles „was knallt“. Also R’n’B, Pop, HipHop, Amore und so weiter. 

 

Säulenhalle: NYC Christmas Time Remmidemmi 

Irgendwie haben wir verpasst, dass die USA wieder cool sind. Aber was solls, in der Säulenhalle wird wie in NYC gefeiert mit jeder Menge Booth, sexy Shotgirls und Best of R’n‘B, HipHop, Hits und House. 10 € Eintritt für Studenten. 

 

U4: Winterspeck Ade 

Unter dem Motto „shake weg den Speck“ kannst du hier deine Weihnachtskilos wieder abtrainieren. Damit es bei der schlanken Figur bleibt, gibt’s gesunde Vodka-Tomaten Shots Selleriestäbchen, Low-carb Cookies und den U4 Gorilla mit einer Kanone voller (alkoholischer) Köstlichkeiten. Eintritt 10 €.

 

Kramladen: Your 80s Christmas  

Die DJs Stoff & Paul Raal legen die heißesten Hits der 80er Jahre auf – von a-ha bis ZZ-Top ist musikalisch alles dabei, was Retro-Feeling verursacht.

 

Alle anderen guten Partys findest du im Kalender!

 

Mehr zum Thema
 
 
Freizeit, 3.6.15
 
Party, 14.12.15