FOTO WIEN

20. März - 20. April 2019

Festivalzentrale: Otto Wagner Postsparkasse, Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien

 

Ein Monat ganz im Zeichen der Fotografie

Das Festival FOTO WIEN, Monat der Fotografie, findet heuer das erste Mal statt. Ziel des Großereignisses ist es, sowohl Fotografie als künstlerisches Medium wie auch die lokale Fotoszene ins Rampenlicht zu holen. Für die Dauer von vier Wochen wird Fotografie zum zentralen Thema der Stadt. Über 100 Programmpartner - Museen, Ausstellungshäuser, Galerien, Kunstuniversitäten, Künstlerinitiativen und Offspaces - ermöglichen im Rahmen von FOTO WIEN neue Einblicke in die lokale wie internationale Fotoszene. FOTO WIEN bietet Inspiration, Kulturgenuss und die Möglichkeit für Neuentdeckungen: Die Besucher sind eingeladen, spannende Fotoprojekte in ganz Wien zu erkunden. Um noch tiefer in das Thema Fotografie eintauchen zu können, richtet FOTO WIEN erstmals eine Festivalzentrale ein. Die Otto Wagner Postsparkasse im ersten Bezirk wird für die Dauer von 19 Tagen zur Drehscheibe der Wiener Fotoszene.

Weitere Informationen über die verschiedenen Aussteller findest du hier!

 

Opening

Der erste von insgesamt drei Eröffnungsmarathons startet am 21. März 2019! Von den über 130 Programmpartnern eröffnen zahlreiche an diesem Tag ihre Ausstellungen.

Ab 20 Uhr: Anschließendes Get-Together mit Drinks und Musik von DJ Erik Vroon (GUP magazine) in der FOTO WIEN Festivalzentrale der Otto Wagner Postsparkasse