Binge Watching
online | brut Wien

Trotzt dem Lockdown vom Sofa aus und vereint euch beim kollektiven brut-Binge-Watching! Vom 15. bis 17. Jänner bietet brut ein dichtes Programm – fast alles bei freiem Eintritt. 

Lau Lukkarila

 

Foto: Franzi Kreis

Lau Lukkarila lädt zu einem erotischen Tanz durch die Nacht auf Video mit anschließendem Artist Talk. Verstohlene Tänze, elektronische Musik, Licht und Videosequenzen verdichten sich zu einer postromantischen Dämmerung mit sentimentalen Choreografien und absurden Live-Acts. Eintritt frei!

Julia Müllner, Katharina Senk & Tanja Erhart

Fotos: Franzi Kreis & Marlene Coates

Julia Müllner, Katharina Senk und Tanja Erhart lassen sich im Rahmen der brut-Reihe von Handle with Care online bei ihren Proben über die Schulter schauen. Spannende Blicke hinter die Kulissen und Gespräche mit den Künstler*innen inklusive. Eintritt frei!

Alex Franz Zehetbauer & Christian Schröder 

Foto: Franzi Kreis

Alex Franz Zehetbauer & Christian Schröder lassen sich von der schwedischen Malerin und Mystikerin Hilma af Klingt inspirieren und zeigen eine musikalische Konzertperformance und eine Reise vom Sichtbaren zum Hörbaren. Eintritt frei!

Inge Gappmeier

Foto: Natali Glisic

Ein hypnotisches und spannungsgeladenes Solo inklusive Artist Talk präsentiert Inge Gappmeier. Untermalt von einer eindringlich-unheimlichen Soundkulisse reflektiert die Tänzerin Fragen nach dem isolierten und narzisstischen Selbst und seiner Spiegelung in der digitalen Welt. Eintritt frei! 

Nesterval

Foto: Lorenz Troebinger

Außerdem entführen Nesterval weiterhin online via Zoom in die Ära Kreisky in der Generali Arena. "Dieses innovative Abenteuertheater ist jedenfalls auf der Höhe der Zeit. Es irritiert, es regt Austausch und Neugierde an" meinen die Salzburger Nachrichten.

Bitte anmelden! 
Hier geht's zu den Informationen, Anmeldung und weitere brut-Onlineevents!