All For ART For All

14. September - 9.Oktober

Circus Roncalli am Rathausplatz 

In der Manege am Rathausplatz dreht sich alles um Kunst in ihren zahlreichen Facetten - sie verbindet alle Programmpunkte. Liebhaber*innen der bildenden Künste werden Werke der Künstler Piet Mondrian, Leonardo da Vinci oder Frida Kahlo entdecken, Referenzen zum Bauhaus aufspüren und sich bei der Roncalli-Bilderparade wie in ein Museum versetzt fühlen. Weltklasse-Artist*innen, liebenswerte Clowns und Roncalli's weltweit einzigartige 300-Grad-Holografie im Circusrund – ein circensisches Spektakel zwischen Nostalgie und Moderne. Und das alles vor der Kulisse eines Circuszeltes, welches als Kunstwerk für sich selbst steht.

Der Circus Roncalli ist mitunter für die Künstler*innen der letzten Jahre bekannt und beliebt - und diese sind auch diesmal wieder zu sehen. Dazu gehören Weißclown und Roncalli-Ikone Gensi, Seifenblasenpoet Carillon, „Wiuwiu“-Clown Anatoli Akermann und Comedienne Krissie Illing. Die Gruppe der Spaßmacher rundet in dieser Saison der spanische Neuzugang Clown Rico ab. Für Frauenpower in der Manege sorgt die Handstandakrobatin Maria Sarach als lebendes Mondrian-Gemälde.

Weniger an ein festes Kostüm gebunden ist das Duo Minasov, welches die schnellste Modenschau durch die Musikgeschichte zeigt: „Die sind so schnell, wenn du einmal zwinkerst, dann hast du schon was verpasst“, so Circus-Direktor Paul.

 

Das neue Programm verspricht ein Feuerwerk aus Artistik, bildgewaltiger Holografie und hochkarätiger Live-Musik. Eine Verbeugung vor den großen Künstlern aus Musik und Malerei! 

 

Tickets gibt's zwischen 15 und 84 Euro! 

 

Alle Infos, sowie Tickets gibt's hier!