Bank Austria Nachhaltigkeitstalk

am 18.11.2019, um 19 Uhr

UniCredit Bank Austria, Rothschildplatz 1, 1020 Wien 

I want you to panic*

Im Rahmen der Reihe „Bank Austria Nachhaltigkeitstalk“ veranstaltet die Bank Austria eine Podiumsdiskussion zum Thema "I want you to panic* - Geht so Nachhaltigkeitskommunikation?"  

Es scheint fast so, als würde einer jetzt 16-jährigen Schwedin gelingen, woran ExpertInnen und NGOs seit Jahren scheitern: Das Zukunftsthema Klimawandel wieder in die Köpfe der Menschen zu bringen und vielleicht die große Politik endlich zum Handeln zu bewegen. 

Wie macht Greta Thunberg  das? Was macht ihre Worte so eindringlich und durchdringend? Welche Kommunikationsstrategien haben die Idee „Fridays for Future“ zu einer Massenbewegung werden lassen? Und was können Unternehmen und NGO´s daraus für die Kommunikation – und damit die Platzierung – von Nachhaltigkeitsthemen lernen? 

Darüber diskutieren:

Veronika Winter, Fridays for Future

Dr. Jörg Matthes, Vorstand Institut für Publizistik, Uni Wien

Dr. Jürgen Kullnigg, Vorstandsmitglied und CRO, Bank Austria

Gerade bei Themen, bei denen es um nichts weniger als die Zukunft dieser Erde und unserer Kinder geht, ist ein möglichst großes Engagement jeder/s Einzelnen von immenser Bedeutung. Wir freuen uns daher nicht nur über Ihre Teilnahme, sondern auch über Ihren Beitrag in der Diskussion. 

Gestalten wir gemeinsam unsere Zukunft!

Jetzt die besten Plätze sichern

Du möchtest am Nachhaltigkeitstalk teilnehmen? Dann melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir freuen uns auf dein Kommen!

* Greta Thunberg in ihrer Rede im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos (Jänner 2019)