Bezahlte Anzeige

Der Tag der Liebenden naht. In Wien gibt’s natürlich wieder zahlreiche Events zum Valentinstag – für Pärchen, aber auch für Singles. Auch wenn ihr viel zu cool seid, um so einen amerikanisierten „Feiertag“ wahrzunehmen und auch wenn ihr keinen Anlass braucht, um euch ewige Liebe zu schwören – gebt zu, dass es nett ist, ein Valentinsdate zu haben! Also schnapp dir Liebste/n, Gspusi oder die beste Freundin und probiere am 14. Februar doch mal eines der folgenden Dates aus:

 

Lustvolle Rätseljagd

Was haben eigentlich Geschlechtsorgane am Stephansdom zu suchen? Und wo genau sind die Wiener Prostituierten im 18. Jahrhundert auf den Strich gegangen? Die schmutzigen Seiten der Wiener Innenstadt können bei der erotischsten Rätselrallye Wiens spielerisch entdeckt werden. Diese findet am Valentinstag, gemeinsam mit Archäo-Now, erstmalig statt und entführt die Teilnehmenden für etwa zwei Stunden in die erotische Vergangenheit Wiens. Start ist um 17 und um 20 Uhr.

Tickets für den Rätselspaß gibt’s online.

 

Date im Museum

Speziell zum Valentinstag legt das Technische Museum Wien in einer besonderen Führung den Fokus ganz auf die Liebe. Dabei geht es aber um viel mehr als nur „amouröse“ Technologien wie Kondomautomaten oder Vibratoren. So erfährt man etwa, wie es früher zwischen zwei Verliebten nicht nur metaphorisch, sondern auch tatsächlich Funken konnte.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

via GIPHY

 

Leinwand-Liebe 

Ob frisch verliebt oder langjährig verheiratet: Ein Kino-Date geht immer! Im Votivkino läuft am 14. Februar um 20.30 Uhr der Liebesfilm-Klassiker „When Harry met Sally“. Auch im Filmcasino gibt’s am 14.2. eine Sondervorstellung: Pünktlich zur Primetime um 20.15 Uhr startet der Kultfilm „Breakfast at Tiffany’s“. Am besten gleich Karten checken! 

via GIPHY

  

Liebe geht durch den Magen

Neben Kino ist auch das klassische Candlelight-Dinner ein echter Date-Evergreen. Kein Wunder: Romantische Atmosphäre, gutes Essen und fancy Drinks sind doch alles, was das verliebte Herz begehrt. Diese Kriterien erfüllt beispielsweise das Valentinstags-Special im Blue Mustard: Hammer-Location inklusive Live-Musik, 4- bzw. 5-gängiges Liebesmenü und eine riesen Auswahl an Cocktails und Longdrinks. Cheers! 

Unbedingt reservieren! 

 

Schleich dich, Amor

Für alle Valentinstags-Muffel, die beim Anblick turtelnder Pärchen schnell mal Brechreiz bekommen, veranstaltet die Völlerei unter dem Motto „Kenn ich diesen Valentin?“ den, laut eigener Aussage, unromantischsten Abend in ganz Wien. Auf dem Speiseplan stehen Knoblauchsuppe und Bohneneintopf, der Dresscode lautet: I-would-never-wear-this-to-a-date. Also weg mit der rosaroten Brille und ab zum leiwanden Anti-Valentins-Event!

via GIPHY

  

In diesem Sinne: Happy Valentine’s Day! ;-)

 

via GIPHY

 

Headerbild: Rania Naim via pixabay

Vorschaubild: Elijah Macleod via Unsplash

Mehr zum Thema
 
Trivia, 3.2.14
 
Freizeit, 27.5.18
 
Trivia, 5.11.14
 
Trivia, 10.2.14
 
Trivia, 16.6.14
 
 
Trivia, 30.4.14