Kultur, 10-22 Uhr
Radio Superfly
Rudi Wrany aka Crazy Sonic spricht mit Gästen aus der Szene über aktuelle Themen der Musik-, DJ- und Clubszene.
Kultur, 10-22 Uhr
vodclub.online
Österreichische Kinofilme überall und ohne Bindung streamen
Kultur, 10-22 Uhr
Online
Guided Tours durch die Ausstellungen, Ausflüge in die Labs, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt
Kultur, 10-20 Uhr
Hunderte tote Insekten, die seit Monaten sorgfältig im ganzen WUK gesammelt wurden, finden sich schließlich in der KUNSTZELLE wieder. Diese Kreaturen sind Zeugnis eines Lebens und Vergehens. Gestorben eines „natürlichen Insektentodes“ heißt hier, dass sie aus den Räumen, in die sie sich im WUK verirrt hatten, nicht mehr herausgefunden haben.
Kultur, 11:28-11:29 Uhr
Online-Veranstaltung
Ursprünglich als analoges Kinofestival geplant, wurde this human world 2020 zum Hybrid-Festival umkonzipiert, um schlussendlich zu this human world outlines zu werden. this human world outlines ist eine online-Ausgabe des Festivals - mit dem Wunsch zu einem späteren Zeitpunkt jene treuen Partner_innenkinos zu bespielen, von denen wir uns vorerst verabschieden müssen. Ob das auch bereits im Dezember möglich sein wird, bleibt nach derzeitigem Stand der Dinge noch offen, Details dazu folgen nach Möglichkeit rechtzeitig. Ein Großteil des, für die Kinos geplanten Programmes, wird nun im Festivalzeitraum von 3.-13. Dezember online auf dem this human world Festival-Hub zu sehen sein. Da wir weiterhin großen Wert darauf legen, die Festivalfilme nicht mit deren Abspann enden zu lassen, wird das Rahmenprogramm zu den Filmen auch im virtuellen Raum durch voraufgezeichnete Q&As, Directors Statements und live Diskussionsformate ergänzt.
Kultur, 10-22 Uhr
vodclub.online
Österreichische Kinofilme überall und ohne Bindung streamen
Kultur, 10-22 Uhr
Online
Guided Tours durch die Ausstellungen, Ausflüge in die Labs, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt
Kultur, 10-20 Uhr
Hunderte tote Insekten, die seit Monaten sorgfältig im ganzen WUK gesammelt wurden, finden sich schließlich in der KUNSTZELLE wieder. Diese Kreaturen sind Zeugnis eines Lebens und Vergehens. Gestorben eines „natürlichen Insektentodes“ heißt hier, dass sie aus den Räumen, in die sie sich im WUK verirrt hatten, nicht mehr herausgefunden haben.
Freizeit, 13-13 Uhr
Karma Food in Ausstellungsstraße 63, 1020 Wien
Was? Authentic Indian Dinner Night Set für € 19,50 (für 1 Person) - Wähle deine zwischen 1. Shahi Paneer oder 2. Dal Makhni (vegan) oder 3. Saag (vegan) dazu gibt’s +Raita +Indian Pickles +Minz Koriander Chutney +Muli Salat +Kurkuma-Kreuzkümmel Reis +Roti +Sweet Indian Delights (Auf Vorbestellung auch Sides vegan möglich) Wie? Man kann jede Woche bis Donnerstag 20 Uhr direkt das Indian Dinner Night Set bestellen.
Kultur, 22-23 Uhr
Radio Superfly
hosted by DJ Smoab / Powered by deephousemafia // Weekly soulful underground dance music show Ein "Best Of" in der heiligen Welt der Housemusic? Jede Woche präsentieren nationale und internationale DJs bei Subjektiv ihre liebsten Housetracks aller Zeiten.
Kultur, 10-22 Uhr
vodclub.online
Österreichische Kinofilme überall und ohne Bindung streamen
Kultur, 10-22 Uhr
Online
Guided Tours durch die Ausstellungen, Ausflüge in die Labs, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt
Kultur, 10-14 Uhr
@home (Online Workshops via Zoom)
Wir entfliehen für einen Vormittag lang unserer daily (Lockdown)Routine und verbinden uns (literally via Zoom) für ein paar Stunden voller ‘Zen Moves, Spiritual Circles, Good Vibes & Yummy Food’. 10:00-11:00 Connect & Self-Reflect ~ Matcha Ceremony ~ Lisa Mueller 11:30-12:30 Focus, Rest & Be Moved ~ Easy Flow & Yoga Nidra ~ her collective 13:00-14:00 Taste & Experiment ~ Ayurvedic Lunch Cooking Session ~ Karma Food
Kultur, 10-20 Uhr
Hunderte tote Insekten, die seit Monaten sorgfältig im ganzen WUK gesammelt wurden, finden sich schließlich in der KUNSTZELLE wieder. Diese Kreaturen sind Zeugnis eines Lebens und Vergehens. Gestorben eines „natürlichen Insektentodes“ heißt hier, dass sie aus den Räumen, in die sie sich im WUK verirrt hatten, nicht mehr herausgefunden haben.
Trivia, 18-20 Uhr
Online-Veranstaltung
Durch den aktuellen Lockdown kann derzeit der Punschstand fürs Spendensammeln für die Gruft nicht öffnen. Dadurch fallen wichtige Spenden weg. Trink virtuell einen Punsch und tu Gutes. Teilnehmer bekommen das Spezialrezept und ein grosses DANKESCHÖN.
Kultur, 10-22 Uhr
vodclub.online
Österreichische Kinofilme überall und ohne Bindung streamen
Kultur, 10-22 Uhr
Online
Guided Tours durch die Ausstellungen, Ausflüge in die Labs, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt
Kultur, 10-20 Uhr
Hunderte tote Insekten, die seit Monaten sorgfältig im ganzen WUK gesammelt wurden, finden sich schließlich in der KUNSTZELLE wieder. Diese Kreaturen sind Zeugnis eines Lebens und Vergehens. Gestorben eines „natürlichen Insektentodes“ heißt hier, dass sie aus den Räumen, in die sie sich im WUK verirrt hatten, nicht mehr herausgefunden haben.
Kultur, 20-21:02 Uhr
Radio Superfly
Der DJ und Produzent Herbert Bachhofer, besser bekannt unter seinem Artist-Synonym Shantisan, erkannte bereits vor Jahren seine Liebe zur brasilianischen Musik. Ende der 1990er Jahre stieß er in einem kleinen Plattengeschäft auf Jorge Bens Album „Força Bruta", welches ihn unweigerlich dazu brachte, immer mehr über jene wunderbare Musik herauszufinden und im Laufe der Jahre eine recht umfangreiche Sammlung heranwachsen zu lassen.
Kultur, 10-22 Uhr
vodclub.online
Österreichische Kinofilme überall und ohne Bindung streamen
Kultur, 10-22 Uhr
Online
Guided Tours durch die Ausstellungen, Ausflüge in die Labs, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt
Kultur, 10-20 Uhr
Hunderte tote Insekten, die seit Monaten sorgfältig im ganzen WUK gesammelt wurden, finden sich schließlich in der KUNSTZELLE wieder. Diese Kreaturen sind Zeugnis eines Lebens und Vergehens. Gestorben eines „natürlichen Insektentodes“ heißt hier, dass sie aus den Räumen, in die sie sich im WUK verirrt hatten, nicht mehr herausgefunden haben.