Freizeit, 10-12 Uhr
Badeschiff
Wie hört sich Entspannung an? Mittels Kopfhörer und einer speziell ausgewählten Musik leichter und schneller in ein meditatives Flow Gefühl kommen! Meet you On-Mat! 25 € inklusive Equimpent.
Trivia, 10-17 Uhr
Zum Ende der Saison gibt es einen großen Flohmarkt zugunsten der mobilen Jugendarbeit. Gegen eine Spende/ Tischgebühr bekommt man einen Tisch und kann seine Flohmarktware ausstellen. Kleiner Tisch: 15 €, Großer Tisch: 25 €. Highlight: Für 5 Euro kann man einen Liegestuhl der letzten Saison kaufen.
Kultur, 10:30-18 Uhr
Wirf einen neuen Blick auf alte Kunst! Führungen, Workshops, Kunstgespräche und vieles mehr: Einen ganzen Tag lang vermittelt ein spannendes Programm die unglaubliche Vielfalt von all dem, was in diesem Museum zu sehen ist.
Kultur, 11-16 Uhr
Nordbahnhalle, Innstraße 16, 1020 Wien
Ein Flohmarkt der besonders leckeren Art! Kleidung, Kuchen, Klamotten, Bücher, Platten, Porzellan und Nippes. Komm zum Schlemmen und Probieren! Sozialer Aspekt on top: die Standgebühr = ein Kuchen. Die Spenden hierfür gehen nach Peru in ein Mädchenheim.
Party, 14-2 Uhr
Noch ein letztes Mal 5 UHR TEE feiern, bevor der Herbst kommt. Official Closing! Lineup: Draußen - Black coffee (Soulistic Music), Max Wanderer (Schlaflos), Paco di Bango (Schlaflos). Drinnen - Steve Hope, Crazy Sonic.
Freizeit, 16-18 Uhr
Liniengasse 2a, 1060 Wien
Ausstellung renovierter Neonschriftzüge verschiedener Epochen und Produktionstechniken. Besucher erfahren hands-on Details über die Spezifika der Produktion, Typografie und Neon-Technologie. Eintritt frei.
Kultur, 16:30-17:30 Uhr
Von Maria Theresia bis heute: Auf den Spuren von Frauen in der angewandten Kunst. Welche Spuren von Maria Theresia finden sich im MAK? Welche Positionen vertreten Künstlerinnen im Rahmen der VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft.? Welche Rolle kommt Frauen im Design und Kunsthandwerk zu? Drei thematische Führungen am Tag des Denkmals. Anmeldung erforderlich.
Freizeit, 20-23 Uhr
Ein Abend voll Poetry mit Fabion Navarro, viel gefeierte Meister des Poetry Slam. Er stellt seinen neuen Gedichtband "Die Chroniken von Naja" (Lektora-Verlag) vor. Und dann gibt es das dazugehörige Soloprogramm. Eintritt 8 €, für Studenten 6 €.
Trivia, 14-19:30 Uhr
Confiserie zum süßen Eck, Währinger Straße 65, 1090 Wien
Lust auf was Süßes? Die 1. Nasch Gala könnte deine Gelüste stillen. Lass dich in die fabelhafte Welt traditioneller und ganz besonderer Pralinen sowie handgemachter Trüffel entführen und nasche bei geführten Verkostungen. Die Stars der Gala: Nougatpralinen, FrischRahmTrüffeln und viele köstliche, süße und kleine Verführungen mehr. Läuft bis 6.10 immer während der Öffnungszeiten.
Freizeit, 19:30-22:30 Uhr
Theater am Spittelberg, Spittelberggasse 10, 1070 Wien
Deutsch-pop von morgen, dreier Rock-Frontmen im Fam über Liebe und Leben. Album-release Tour-Auftakt. Florian Ragendorfer – voc; Benjamin Zumpfe – piano; Richard Gillissen – git, voc; Lukas Slavicek – schlagzeug; Dominik Moser – bass.
Freizeit, 19:30-22:30 Uhr
WEIN & CO Wien, Mariahilfer Straße 36, 1070 Wien
Gib deinem Herbstleben einen Gin! Doch was genau ist das eigentlich? Welche Sorten gibt es? Und was hat es mit den berühmten Botanicals auf sich? Die Gin-Experten vor Ort freuen sich, mit dir einige der besten internationalen Vertreter zu verkosten. Ganz nebenher erzählen sie natürlich auch etwas über die bewegte Geschichte des Gins und gehen auf die Herstellung der wacholdrigen Spirituose ein. Danach gibt es -10% auf alle verkosteten Gins.
Kultur, 19:30-21:10 Uhr
Der Menschenfeind von Molière, unter der Regie von Felix Hafner.
Kultur, 19:30-21:40 Uhr
Kammerspiele Wien, Rotenturmstraße 20, 1010 Wien
Monsieur Claude und seine Töchter
Das Kinohighlight jetzt im Theater: Die Hochzeiten der drei Töchter mit Männern aus anderen Kulturkreisen setzen die Eltern gehörig unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der Wind der Globalisierung und das gemeinsame Weihnachtsfest gerät zum interkulturellen Minenfeld.
Trivia, 17-19 Uhr
Wien
Die Wiener Leerstandsanagramme! Die Reklameaufschrift hat ausgedient und macht sich selbständig: Aus den vorhandenen Buchstaben leer stehender Geschäfte entsteht durch anagrammatische Umstellung eine neue Botschaft. Wienweit werden geeignete Ex-Geschäfte auf ihre versteckten Aussagen abgeklopft. Komm zu den thematischen Rundgängen (Freiraum / Leerstand / Stadtschrift)!
Freizeit, 19:30-22 Uhr
LSK - die Konzertagentur, Mariahilferstr. 117, Stiege 2/Top 19-20, 1060 Wien
Was entsteht, wenn sich Tangotänzer aus Argentinien, internationale Breakdancer und eine Elektrotango-Band zusammentun? BREAK THE TANGO! Eine Tanzshow, die zwei ganz unterschiedliche Tanzstile zusammenführt. Feurig, explosiv und mitreißend. Für die Musik sorgt eine Liveband, die Elektrotango-Hits und Popsongs von Adele bis Otros Aires zum Besten gibt.
Freizeit, 19:50-21 Uhr
Universitätsring, 1010 Wien, Österreich
Gib dem Winterspeck von Beginn an keine Chance. Nachts durch Wien laufen, in großer Runde, 5 km weit. Organisiert wird das ganze von der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze. Deine Schweiß hat einen gute Zweck: Der Erlös kommt der Organisation „Licht für die Welt“ zu Gute.
Trivia, 18:30-22 Uhr
Cafe Mendez, Karlsplatz 2, 1010 Wien
Pünktlich zum Unistart findet wieder dasSpeeddating für Mitbewohner statt. Egal ob du ein freies Zimmer suchst oder eins hast. Lerne neue Menschen kennen mit denen du Bad und Küche teilen möchtest. Freier Eintritt bei Anmeldung. Willkommensdrink für die ersten 30 Teilnehmer.
Freizeit, 20-23 Uhr
Wieder mal im Kinosessel versinken: Adam und Derek sind zwei Stars. Der eine, Adam, ist sein eigener Star und leidet unter starkem Narzissmus. Der andere, Derek, ist beliebter Musiker, aber kriegt den Blues und will nicht mehr leben. Zwei neue Kurzfilme über zwei Männer in der Krise. Eintritt frei! Mit anschließendem Gespräch mit den Filmteams!
Kultur, 20-21:30 Uhr
Gemütliches Wohnzimmerkonzert im Cafe Siebenstern. Genau richtig, um den Abend nach der Arbeit bei ein oder zwei Spritzer ausklingen zu lassen. Kommet zahlreich!
Party, 21-3 Uhr
Zuhören: The Reef Formation ist eine 7-köpfige Instrumentalband aus Österreichs, die mit Klang und Take Musik modelliert und Spaß an dieser Entwicklung hat. Eintritt: Freie Spende.
Freizeit, 18-0 Uhr
Le Méridien Vienna, Robert-Stolz-Platz 1, 1010 Wien
Zurück aus der Sommerpause! Büroschluss hat season opening. Zum Networken. Zum Flirten. Zum Shaken. Zum Dinner mit FreundInnen & KollegInnen. Eintritt frei. Lineup: pure 80s und 90s bis heute by resident DJ m´shake & very special guest DJ Cuepoint.
Party, 19-2 Uhr
Für Liebhaber von Indie/Alternative Rock genau das Richtige: Forecasted Fever aus Wien. Dazu spielt der Hyper Heart Club, eine tschechische Band aus Jihlava, die sich ebenso dem Inidie Rock verschrieben hat.
Party, 20-11:57 Uhr
Eine Auszeit von langen Arbeitstagen und stickigen Seminarräumen ist auch schon im September notwendig! Hier gitbs Afterwork für Mediziner, Juristen & ihre Freunde. Mit einem Platz auf der Gästeliste zahlst du 3 Euro Eintritt.
Kultur, 22-1 Uhr
Kulisse
Etwas für die Ohren: Mit Leichtigkeit gelingt es diesem jungen steirisch-oberösterreichischen Gespann, eine faszinierende Mischung aus Experimental-Folk und Minimal-Pop auf die Bühne zu bringen.
Party, 22-6 Uhr
Bitte alle einsteigen, Dance-Station U4! Semester Opening - das komplette U4 wird bespielt und bringt eure Körper zum Swingen! Lineup: Mainfloor (soft): Steve Hope, Dan Bog, Marc St James, Rabo. Smallfoor (not so soft): Pischinger & Dermota, Lobert, Traumata. Eintritt 8 Euro bis Mitternacht, danach 10 Euro. Außerdem: Cocktail Happy Hour bis 0 Uhr.
Party, 23:59-6 Uhr
Gefangen im Arbeitsalltag? Lass dich forttragen und komm mit ins Paradies mit thethat, cafuné and Sounds.