Kino am Dach

8.6.-3.9.2017, Filmbeginn Juni, Juli: 21 Uhr, August. 20.30 Uhr

Dach der Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2, 1070 Wien

Beim höchsten Outdoor Kino Wiens sind die Filme bunt durchgemischt - von Österreich über Hollywood bis zu französischen Komödien und alten Klassikern, da ist für jeden was dabei. Am Dach kann es schon mal windig werden, deswegen am besten eine Decke zum Kuscheln einpacken.

Eintritt: 8 € (Studenten 7 €)

 

Volxkino

9.6.-17.9.2017

ganz Wien

Gratis-Kino an öffentlichen Wiener Plätzen. Seit über 28 Jahren füllt das Volxkino selbst entlegene Plätze, Märkte und Parks. Meistens ist es aber mitten in der Stadt und zeigt bei freiem Eintritt jedes Jahr aufs Neue ein ganz vielfältiges Programm. Auf ihrer Website erfährt du, wann das Volxkino in deiner Nähe ist oder bei welchem Film sich auch eine längere Anfahrt lohnt. Den Start macht heuer der Film "Slow West" beim Feschmarkt.

Eintritt frei!

 

Vienna Open Air Cinema im Garten

ab 11.6.2017, Filmbeginn: 20.30 Uhr

Der Garten, Prater Hauptallee, 1020 Wien

Das Vienna Open Air Cinema präsentiert Filmklassiker in der neuen chilligen Outdoor Location im Prater: der Garten. Los geht es am 11.6. mit der Woody Allen Komödie "Vicky Cristina Barcelona". Im Laufe des Sommers folgen noch Klassiker, wie Goldfinger oder Manhattan, aber auch Filme von Quentin Tarantino oder den Coen Brüdern.

Der Eintritt ist frei!

 

Sommer im Schloß

30.6.–1.9.2017, Filmbeginn: 21.30 Uhr

Schloss Neugebäude, Otmar-Brix-Gasse 1, 1110 Wien

Open Air Kino für die ältere Generation. Es werden vorrangig Hollywoodproduktionen und aktuelle Kinofilme gezeigt. Dazu gibt es Vergünstigungen wie den Popcorn-Tag mit einem kleinen gratis Popcorn zu jeder Karte, den Ladies-Day an dem die Damen nur 6 statt 8 Euro zahlen und ein Glaserl Sekt bekommen (dementsprechend ist auch die Filmauswahl) und ein 50+ Spezial. Deswegen gibt's wohl auch keine Ermäßigung für Studierende. Die Location ist aber wirklich schön.

Eintritt: 8 Euro

 

Kino wie noch nie

29.6.-3.9.2017, Beginn 21.30 Uhr

Augartenspitz, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien

Eindeutig das romantischste Open Air Kino Wiens. Vor Filmbeginn kannst du dich in dem idyllisch-verwunschenen Märchengarten am Eck des Augartens stärken. Die Grünstern Gartenküche ist auch heuer wieder dabei und kocht erstklassiges Essen. Dieses Jahr gemeinsam mit Monte Ofelio, die Gerichte werden also mediterran angehaucht sein. Die Gartenküche unter bunten Lichterketten hat übrigens bis 00:30 Uhr geöffnet. Den Film sollte man sich aber trotzdem anschauen, denn hier zeigen sie tolle alte Klassiker, aber auch viele Premieren, zusammen mit der Viennale. Ein Schwerpunkt des Festivals ist ein Handyfilm-Wettbewerb zum Thema "Das gute Leben" und ein Hader Special gibt es auch.

Eintritt: 8,50 € (Studierende 7 €)

  

Filmfestival am Rathausplatz

30.6.-3.9.2017

Rathausplatz, 1010 Wien

26 internationale Lokale kochen jeden Tag um die Wette. Von persischen Spezialitäten, über extravagantes Sushi bis hin zu österreichischen Schmankerl wird hier jeder Touri satt und glücklich. Ganz nebenbei werden am Abend aber auch noch klassische Konzerte und Opern gezeigt gezeigt. Aber auch Jazz und Popmusik Fans kommen auf ihre Kosten. 

Eintritt frei!

 

Frame Out 

7.7.-26.8.2017

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Jeden Freitag und Samstag im Sommer wird im Museumsquartier im Hof ein Film gezeigt. Das Programm reicht von Kurzfilmen über Dokus bis zu Fantasyfilmen. Bei Schlechtwetter wird einfach auf die ARENA21 ausgewichen und der Eintritt ist frei. Super praktische Lage für ein Open Air Kino, davor und/oder danach geht man in eines der MQ Lokale oder holt sich ein Eis von der Mahü.

 

Kino am Naschmarkt

21.7., 20 Uhr

Rechte Wienzeile 51-61, 1060 Wien

Ein Mal im Jahr findet auf dem großen Parkplatz beim Naschmarkt ein Open Air Silent Kino statt. Da bedeutet jeder Besucher bekommt Kopfhörer. Der Ton stört also die Anrainer nicht, gleichzeitig kannst du dich ohne Motorenlärm auf den Film konzentrieren. So ein Projekt umzusetzen ist aber gar nicht so einfach. Hier könnt ihr euch beim Crowdfunding beteiligen, damit das Kino am Naschmarkt auch heuer was wird. Welcher Film gezeigt wird, bleibt übrigens eine Überraschung. Ach ja, deinen Sessel musst du übrigens selbst mitbringen!

Der Eintritt ist frei!

 

Arena Sommerkino

26.8.-1.9.2017, Filmbeginn: 21.30 Uhr

Arena, Baumgasse 80, 1030 Wien

Auch in der Arena startet das Sommerkino heuer wieder im August. Die Filme sind durchmischt, als Abschluss wird der österreichische Film "Wilde Maus" gezeigt. Wenns kalt wird, liegen Decken bereit, bei Regen flüchtet man einfach unter das Dach. Donnerstags, Freitags und Samstags folgt auf den Film ein DJ-Line-up.

Eintritt: 6 Euro 

 

Stumm und Laut

24.-28.8.2017, Filmbeginn: 20 Uhr

Columbusplatz, 1100 Wien

Beim außergewöhnlichen Filmfestival in Favoriten werden historische Stummfilme mit Live-Musik begleitet. Die vorwiegend elektronische Musik wird eigens für den Film neu arrangiert.

Eintritt frei!

 

Headerbild: (c) Volxkino 

 

Wenn das Wetter zu schlecht ist für Outdoor Kino, dann haben wir hier die schönsten Independent Kinos für dich! 

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 28.3.14
 
 
Freizeit, 28.5.17
 
Kultur, 6.1.17
 
Freizeit, 28.6.14