Kultur, 18-23:55 Uhr
Liam Gallagher, der ehemalige Leadsänger der legendären Band Oasis, kommt im Februar nach Wien! Nach seinem letzten Album „As You Were mit Hits wie „Wall Of Glass“ oder „For What It’s Worth“, erscheint am 20. September 2019 sein neuestes Meisterwerk „Why Me? Why Not.“. Seine Europatour führt ihn auch ins Gasometer.
Design, 19-22 Uhr
Kaffeebar Quentin
What: clothes swap, cakes and girlish talks Where: at Kaffeebar Quentin, 1070 Kaiserstrasse 96 When: Tuesday, 18th of February 2020, 7pm - 10pm Entrance fee: 3 euro
Kultur, 19-22:30 Uhr
Pouya bringt rohen underground aus Miami in die Forelle. Kevin Pouya verkörpert mit seiner Biografie den modernen underground Rap Star wie kein zweiter: Vom Internet direkt auf die Straße, gelangweilt von Mainstream Hip Hop und gesegnet mit magischen Bars und Flows. Tickets sind bei Oeticket erhältlich.
Freizeit, 20-23:30 Uhr
D' Kréiennascht meets Hardcore For The Losers Argon (Lu) a screamo trio from Luxembourg on tour members from D' Kréiennascht, a luxembourgish alternative collective Obsolete Order (Au) a new D-Beat, Hardcore-Punk band from Vienna
Freizeit, 21-1 Uhr
Concerto
Opening musicians: Eric Lary – g www.ericlary.com Stefan Schwager – p www.schwager-music.at Stephan Brodsky – dr www.phone3phone.com bring your voice, instruments and sheets! ;-)
Kultur, 16:30-17:30 Uhr
Im Fokus: Künstlerin im Nachtcafé
Welchen Beitrag leisteten Malerinnen, Grafikerinnen, Tänzerinnen und Dichterinnen zur Moderne? Katharina Lovecky (kuratorische Assistenz) erzählt vom experimentellen Einsatz von Licht in Loïe Fullers Tanzperformances in Paris, von Emmy Hennings als Mitbegründerin des Cabaret Voltaire in Zürich, von Jeanne Mammens Blick auf das Berliner Nachtleben und von weiteren Pionierinnen der Avantgarde.
Kultur, 19-22 Uhr
Teens (in their rooms) A solo exhibition by Anna Breit Opening. Wednesday, February 19th, 7pm Until March 18th 2020 ? Niko Havranek ? Markus Tozzer ? Marleen
Kultur, 19:30-21 Uhr
MI 19. FEBRUAR (19:30h) Ambitus – Gruppe für neue Musik „D’hiver, impressions diverses“ (Winter, diverse Impressionen)
Party, 20-2 Uhr
voluntary donation! 20:00 Gischt b2b abu gabi (dj) 21:00 Strotter Inst. (live) 22:00 FRKSE (live) 23:00 theclosing (live) 24:00 Inou Ki Endo (dj) 01:00 Parkwaechter Harlekin (dj) Artwork by Markus Raffetseder / Dr.Knoche/Clor
Party, 21-2 Uhr
FM4 Swound Sound Rec. Session Makossa & Sugar B (ca. 22:30 - 00:30) warm-up: Harald Klein, late: Groover 21:00 - 02:00 free entry
Freizeit, 18-23:59 Uhr
Das SOFIENSÄLE AFTERWORK in der wohl schönsten Location der Stadt erwartet euch wie gewohnt ab 18 Uhr bei FREIEM EINTRITT. Genießt euren Büroschluss im einzigartigen Ambiente des legendären Sofiensaals bei einem feinen Getränk und bestem Afterwork
Kultur, 18-21 Uhr
In der Veranstaltungsreihe Kunst | Buch | Donnerstag werden einmal im Monat in der mumok Bibliothek limitierte Künstler_innenbücher und -zeitschriften vorgestellt. Die einzelnen Beiträge werden von den Künstler_innen präsentiert.
Kultur, 19-22 Uhr
•••••• HUNDERTWASSER – SCHIELE •••••• Imagine Tomorrow, - Zur Eröffnung sprechen: • Hans-Peter Wipplinger, Direktor des Leopold Museum • • Robert Fleck, Kurator der Ausstellung • ••••• Eintritt frei ••••• ••••• Einlass ab 18:30 Uhr •••••
Freizeit, 19:30-23:55 Uhr
Nach einem Opener-Konzert ist die Bühne für alle offen, die gerne Alte Musik machen. Es darf vom Blatt gespielt werden, es darf ausprobiert werden, es darf konzertiert werden, es darf improvisiert werden, es darf heimlich geübt und hier vorgetragen werden, es darf getanzt werden, es darf rezitiert werden, es darf getrunken, geplaudert und gelacht werden, neben und auf der Bühne.
Party, 21-4 Uhr
rrr
w/ Maximilian Foit (connecting people) , Dorian Mast (être | Art attech)
Party, 21-4 Uhr
Vienna´s NR. 1 Thursday Club @ Otto Wagner Pavillon Sweet and wicked Dub/Reggae tunes from across the decades! presented by the DJs: Peter Hartwig MADE IN BABYLON, Puzlicek) Dubson (Dubtrain, #Viennalizmstillspinnin)
Party, 21-1 Uhr
Neuwertige Hefte, beste DJs, feinste Crowd und gude Laune. The Gap lädt zur Releaseparty und präsentiert alles, was neulich noch hip war. ?DJ-Line ? Boogaloo Steve (Leitstrahl) & Manuel Dolp (Fixstern) - Eintritt frei ?
Party, 22-4 Uhr
And, you see, no one man owns house because house music is a universal language, spoken and understood by all.
Party, 22-5 Uhr
Wer sporteln kann, muss auch feiern können oben: DJ Berlü (Charts) DJ PlatO (hiphop, reggaeton) unten: ab 22:00 h Dreistil Freestyle Battle ab 00:00 h DJ Funky P (Funk, HipHop) ab 01:00 h Clemotone (techno, tech house, edm)
Party, 22-6 Uhr
O - der Klub
Der erste Märchenball steht ganz unter dem Motto „ALLES DISCO“, und zwar genau dann, wenn es in der Staatsoper heisst: „ALLES WALZER“. ▌DRESS CODE: zauberhafte Kostüme oder Abendgarderobe ▬▬▬▬▬▬▬▬ ARTISTS: ▌Philipp Höll (Café del Mario Resident) ▌Scheibosan (Club Banane) ▌Jean Cheaper ▌Bono Goldbaum & Maggie ▌SALON WASABI [second floor] hosted by Deep Baked Ferenc Merker Ralf Jakob Francis Conrad Baha
Party, 23-5 Uhr
Phater Techno & House sowie Saxophon Improvisationen sorgen wie gewohnt für Goosebumps! ? Geshaked wird wieder auf unserem geliebten Luster-Floor im Werk. Diesmal mit zwei neuen Gästen. - LINE UP Rasselbande B2B Helten Wiener Grantscheibn Sabá
Kultur, 18:30-21 Uhr
einen Überblick dieser international einzigartigen Sammlung der Moderne, und beleuchtet durch Leihgaben aus dem Kunstmuseum Bern oder dem Kunstmuseum Winterthur auch ihren kulturpolitisch vorbildhaften Aspekt.
Party, 20-2 Uhr
das Ganze zum Sound von SEAN PAUL, KONSHENS, ALKALINE, BAUSA, RAF CAMORA, BONEZ MC, RIN, SUMMER CEM, DRAKE, MIGOS, FRANCH MONTANA, KENDRICK, BIGGIE, 2PAC, SNOOP, WIZKID, J HUS, MR. EAZI uvm... Für die ersten 50 Gäste gibt es das limitierte BESTE LEBEN Lighter und Stickerpacks!
Party, 21-6 Uhr
◤OLYMP | APHRODITE [CHARITY] Pay what you want. // charitable purpose Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock _____________________________________________ Kapitel XXXII: Attische Sonette. Aus tausend Brüsten aufgeschäumten Meeres Erperlt der Aphrodite seltnes Licht: Sie schwebt am Mittag schattenlos im Licht, Du sahst noch nie – gegeistert – ein so hehres Theodor Däubler - 1924
Party, 21-4 Uhr
Diesmal mit Live Rap aus UK und US + HL-Support Line-Up: ? Verbz & Mr Slipz (UK) ? Capriisun (US) ? Tudas & Devaloop (AT) ? Devaloop (Beatset)
Party, 22-6 Uhr
Die Ersatzleistung wird in allen gängigen Themen abgehalten, bitte bereiten euch deshalb auf folgendes detailliert vor: - Techno - House - Drum n' Bass - Charts - Acid
Party, 23-6 Uhr
Main: SPFDJ Gerald VDH Specific Objects Kitchen: hosted by F+ Trash Depatment (Pop & Trash & Charts & Remixes) phirbit & Raver Resi & TBA
Party, 23-6 Uhr
O - der Klub
Let us enter a world of electronic happiness. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ AKA_AKA_ Known for their driving liveact and DJset the two play in most of Berlin's clubs like Arenaclub, Watergate, Maria, Tresor or Ritter Butzke. Welcome to Vienna. OZ_ Somewhere and many miles East of nowhere, lies the land of Oz. The message is simple over there, be balanced, be mindful, be present, be here.
Party, 23-6 Uhr
MAINFLOOR Ben Sterling (Hot Creations / Edible) Steve Hope (Kittball Records) Alkan Torres (PLACE) -------------------------------------------------- RIDDIMFLOOR BRII (PLACE/ Sosodality) Massi Anwar (PLACE)
Kultur, 23-6 Uhr
Zur Feier der dritten gebundenen Ausgabe von ENTKUNSTUNG laden die MacherInnen gemeinsam mit der Werk-internen Veranstaltungsserie WERK STATT RAUM zu einem gemeinsamen Abend. ___________________________________________________________________ ENTKUNSTUNG-FLOOR: Alpha Tracks | Cheap Records, Blue Hour Grace Schella | female:pressure Steinwald | Service Tina 303 | morbid DJ Nike | TONGUES Adorno | ENTKUNSTUNG WERK STATT RAUM-FLOOR: Andrea Ida | Werk Statt Raum Børt | Werk Statt Raum Kobermann | Werk Statt Raum Marc Græbnør | Werk Statt Raum Scirox | Werk Statt Raum
Party, 23-5 Uhr
Gruppenschmusen ist ein Zusammenschluss von Freunden, die sich beim Zelebrieren kennen,- und lieben gelernt haben. Deshalb wollen wir diese Bühne Gleichgesinnten auch zur Verfügung stellen. In dieser Nacht steht nämlich ausnahmsweise nicht das musikalische Kollektiv im Vordergrund, sondern das Kollektiv seid IHR! Freunde, Bekannte, Unbekannte jeder ist an diesem Abend Willkommen. Lineup: ♫ Derica (Gassen aus Zucker) ♫ Amar (Rave Oida) ♫ Aldo Rado (Journey to Tarab) L
Party, 23-5 Uhr
issa new year. ON FLEEK RESIDENTS ft. JUBA
Freizeit, 11-13 Uhr
Was: getauscht wird alles von der Handtasche über Bikinis bis hin zum Kleid. Ich setze voraus, dass alles in gutem Zustand ist. Keine Flecken, Löcher oder komplett ausgeblichene Fetzen. Gerne auch gute Kosmetik, Schmuck, etc
Party, 19-2 Uhr
Einbaumöbel
microfestival! about 9 bands & guests literatur - instrumental - experimental - noise - surf - wal wie der fisch. - sonodrom express - fusco - vera kropf - wolfram reiter - stirb - banana chain - elisabeth kelvin
Party, 20-2 Uhr
dope beats and rhymes with Jeru, D-fine and friends start: 20:00 free entry
Party, 21-2 Uhr
Rolling into the new decade with the same old vinyl grooves from the 60s all through to the 70s! \\ rare soul, funk, blues and rock & roll \\ Vinyl only - Keep the faith alive.
Party, 22-5 Uhr
Der Wintergarten
Spagat zwischen verschiedenen Genres schaffen. Dieser soll von Nu-Disco und House bis zu experimentellen Clubsounds und etwas härterem Techno, mit einem Hauch von Hip-Hop, reichen.
Party, 22-4 Uhr
Deux Gitans ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Do you like to boogaloo? We do! 60s French Freakbeat & Garage, Early R'n'B & Rare Grooves. 45upm
Party, 22-6 Uhr
eof ubald acertaintrio orangeicebear vinz von zamunda faz og abraham wurstkessel
Party, 23-5 Uhr
DJ LINE UP: TBA Partner: OMG Society Vangardist Magazine
Party, 23-6 Uhr
Lunchmaster pres. • SEVIL (TUR) • LDY OSC • THERESE TERROR • LIL PROMISE
Party, 23-6 Uhr
Fahrplan ? • Hauptbahnhof • ► Dotpoint & Supermerio (Les Suspects Habituels x Techno Entgleist) ► Jayzo (Techno Tuesday Amsterdam x Excess - The Movement) ► Tomagan (Les Suspects Habituels x Techno Entgleist) • Speisewaggon • ► Flœr b2b Yansen (Les Suspects Habituels x Techno Entgleist) ► Marquez (Kinder vom Park) ► krooksn music (Kinder vom Park) ► Benjamin Krall (Les Suspects Habituels x Lieber Vormittags)
Party, 23-5 Uhr
DJ SWAY und XTTX an den decks spielen nur die besten Tracks von Künstlern wie: XXXTentacion, $uicideboy$, lil Peep, Pouya, Juice Wrld, Ghostemane, Denzel Curry, Yung Hurn, Scarlxrd, lil Pump, 6ix9ine, Zillakami, Ski Mask The Slump God, Bones, Night Lovell, Trippie Redd, Lil Uzi Vert, Tyler The Creator, Sheck Wes, Rich Brian, Mac Miller, Joji, Kodak Black, Yung Lean, Smokepurpp, 6LACK, Killstation, Ic3peak, Fat Nick, Shakewell, Xavier Wulf, A$AP Rocky, 21 Savage, Zheani, Muppy, Freddie Dredd, Shoreline Mafia, JID, Craig Xen, Chief Keef… AND MORE
Party, 23-11 Uhr
Night: Rizmo (Rhythm Science / Funkroom) Eye F (Rhythm Science) Stipo (Rhythm Science) Afterhour: Alberto Gerardi (Micro.Solchi / IT) 5H Set
Party, 23-6 Uhr
▌ Format: B (Formatik, DE) ▌ Ruling dancefloors for more than a decade under their conjunctional moniker Format: B and amazing crowds with their trademark MotorFunk-style Franziskus Sell & Jakob Hildenbrand have come a long way musicwise, even before they started to awe punters and DJs alike with their first releases put on the circuit via labels like Highgrade Recordings, Stil Vor Talent or Opossum Recordings. Support: ► Crazy Sonic (Tronic Music,AT) ► Billie Jean ________________________________________________ BUNKER hosted by System A ► Aida Arko ► Annika Stein ► alecid