Burgtheater

„Der Kaiser ist tot – lang lebe die Burg!“

Die Burg gilt nicht nur als wichtigste Schauspielbühne Österreichs, sondern auch als größtes Sprechtheater Europas und bedeutendste Bühne im deutschsprachigen Raum. Bei einem derart renommierten Ensemble kann man als Theaterlaie wenig falsch machen – schon alleine wegen der Architektur und des Ambientes zählt ein Besuch der Burg zum studentischen Pflichtprogramm. Für Studierende bis 27 Jahre gibt es ein Kontingent an 10 Euro-Karten (auf guten Plätzen!) im Vorverkauf – auch online – sowie bei noch nicht ausverkauften Vorstellungen an der Abendkasse. Und die Offene Burg begleitet Dich ins Theater.

Wie genau du besonders günstig ins Burgtheater kommst, erfährst du hier.

 

Foto (c) Thomas Ledl

Ähnliche Locations