Kabarett Simpl

Kultstätte des Kabaretts

Als ältestes noch bespieltes deutschsprachiges Kabarett (das Simpl ist schon über 100!) hat es nicht nur eine aufregende Geschichte zu erzählen, sondern auch einen exzellenten Ruf zu verteidigen: So brachte es in den 20er- und 30er-Jahren Kabarettgrößen wie Fritz Grünbaum und Karl Farkas hervor. Doch auch in Zeiten von Fernsehshows hat das Theater der "Kunst der Blödelei" nicht an Bedeutung verloren. Seit 21 Jahren leitet Michael Niavarani das außergewöhnliche Kabarett, fördert junge Talente und begeistert durch Auftritte heimischer Stars. Neben seinen eigenen Programmen sind Comedygrößen wie Lukas Resetarits, Ciro de Luca und Roland Düringer zu sehen. Die große Außenstelle des Kabaretts Simpl ist das Palais Nowak.

Ähnliche Locations
 
 
Location
 
Location