Orpheum

BeislKULTUR auf höchstem Niveau

Die ungünstige Lage schreckt weder Künstler noch Besucher ab, die das Orpheum als Kabarett-, Kultur- und Konzertbühne seit vielen Jahrzehnten ebenso schätzen wie sein angrenzendes Wiener Beisel. In dem charmanten Kinosaal der 50er-Jahre wird an ca. 200 Spieltagen im Jahr ein vielfältiges Programm geboten. Sowohl bei Vorstellungen heimischer Kabarettstars wie Stermann und Grissemann, Alfred Dorfer oder Alf Poier, Musiker wie Kurt Ostbahn oder Roland Neuwirth, als auch international bekannter Künstler, von Helge Schneider bis Hans Söllner ist die Stimmung stets ausgezeichnet. Möglicherweise liegt das mitunter an der fröhlichen Mischung aus exzellentem Bühnenprogramm mit entspanntem Wein-, Bier- oder Wassergenuss. 

Ähnliche Locations
 
 
Location
 
Location