Bezahlte Anzeige

Mochi

Großer Hype und viel dahinter: Extrem kreative, gehobene japanische Küche.

Die Presse schrieb nach der Eröffnung „so stilsicher und smart, dass es wehtut“, wir finden das Mochi gerade wegen seiner smarten Stilsicherheit großartig und damit sind wir nicht alleine. Die wenigen Tische am Abend sind auf Wochen ausgebucht und der Hype um den urbanen Japaner reißt einfach nicht ab. Anthrazitfarbene Wände, eine luftig-leichte Bar-Decken-Konstruktion und auf den Teller kommen neben außergewöhnlichen Sushi- und Makikreationen adaptierte japanische Speisen wie Lammkrone mit Rettich und Masao-Sauce oder Jakobsmuschel Carpaccio, das auf der Zunge schmilzt. Nicht ganz billig, aber jeden Cent wert. 

Ähnliche Locations
 
Location