WestLicht. Schauplatz für Fotografie.

Großartige Fotokunst & große Kamerasammlung

Das Fotomuseum zeigt großartige Fotokunst bekannter und junger Künstler zu außergewöhnlichen Themen, beherbergt jedes Jahr die renommierte World Press Photo- Ausstellung und ist im Besitz einer umfangreichen Sammlung rund 500 historisch und technisch bedeutendster Kameras. Seit 2001 fanden im privat geführten Ausstellungshaus mehr als 95 Wechselausstellungen aller Genres des Mediums statt. Zweimal im Jahr kann man seltene Einzelstücke auf den Kamera- und Fotoauktionen ersteigern, sollte aber über ein ausreichendes Budget verfügen. Studenten unter 27 zahlen nur 5 € Eintritt.

Achtung: In manchen Ausstellungszeiträumen gibt es im WestLicht verlängerte Öffnungszeiten. Die Galerie ist täglich von 11 - 19 Uhr geöffnet, donnerstags von 11 bis 21 Uhr.

 

Ähnliche Locations
 
Location