Café Anno

Wiener Bar mit Künstlercharme

Ein bissl ranzig, sehr schummrig, aber durchaus charmant. Wer sich in dieser Beisl-Bar mit den passenden Freunden trifft, wird so schnell nicht wieder herauskommen. Aus einem Bier werden fünf, dann spielt man zehn Runden Dart oder wuzzelt sich die Finger wund, bis Sperrstunde ist. Und weil man im Anno so herrlich versumpern kann, ist es ein beliebter Treffpunkt von Studenten, Künstlern und (Pseudo–)Intellektuellen. Da kommt es sehr gelegen, dass hier sonntags ab 20 Uhr regelmäßig Lesungen stattfinden – das Alternativprogramm zum Tatort sozusagen.

Ähnliche Locations
 
Location
 
Location
 
Location
 
Location