Bezahlte Anzeige

Café Frame

Bodenständiges Kulturcafé

Dieses Kultcafé wird von manchen als eine der letzten Wiener Perlen bezeichnet. Im Stil der 50er-Jahre eingerichtet wurde das Lokal wohl auch schon länger nicht mehr renoviert. Hier gibt es neben dem Barbetrieb auch Ausstellungen (eine Vernissage pro Monat), Lesungen und Live-Konzerte. Die Küche bietet keine kulinarischen Besonderheiten, aber bodenständiges Gulasch, Würstel, Chili oder Currys zu einem studentenfreundlichen Preis. Für alle, die im 20. Bezirk wohnen, sowieso, aber auch für Freunde der gepflegten Abgefucktheit, auf jeden Fall zu empfehlen.

Ähnliche Locations
 
Location
 
Location
 
Location