Herbeck

Klassisches Wirtshaus an der 40er

An der Endstation der Linie 40, zwischen Gersthof und Pötzleinsdorf, eröffnete im Juni 2015 ein klassisches Wiener Wirtshaus. Das stilvolles Beisl hat einen schönen Garten, ein nettes Serviceteam und gute, traditionelle Küche: Von der Frittatensuppe bis zum Kalbsbeuscherl ist alles dabei, was das Wiener Herz begehrt. Für Wiener Schnitzel vom Kalb zahlt man 17,90 €, ebenso für Tafelspitz und Zander. Als Nachspeise gibt's Holunder-Ingwer-Parfait oder gebackene Apfelradln.

Ähnliche Locations
 
 
Location