Salonplafond

Fancy Museumslokal mit großer Terrasse

Die meterhohen Decken wirken majestätisch, florale Muster, roséfarbene Elemente und warmes Holz ergänzen das Konzept perfekt. Neben Frühstücksgerichten vom Egg Benedict bis "Loveshock" mit Ei und Avokado gibt's kleine Snacks, Kuchen und Brote sowie wechselnde Mittagsgerichte. Am Abend wird es mit Wild, Lamm, verschiedenen Fischgerichten und schön klingenden Beilagen, wie Blutorangen Hollandaise, Ananas-Koriander-Relish oder Kürbis mit Majoran und Honig, schicker und teurer. Da zahlt man für den Hauptgang schon mal 30 €. Die Weinkarte ist umfangreich und auch die Drinks (vor allem der Blue Gin Tonic) schmecken fabelhaft.

Ähnliche Locations
 
Location
 
 
Location