Luster

Zweitbesters fesche kleine Schwester

Die kleine Schwester vom Zweitbester: Offene Backsteinwände, eine Bar aus Stein und ausgefallene Beleuchtung – die Location schaut gewohnt stylish aus, was unter anderem dem Team von driendl*architects zu verdanken ist. Herz- und Prachtstück der Bar ist der große Luster und die gut bestückte Bar. Neben dem Fokus auf Cocktails, gibt es auch eine Barfood-Karte in Zweitbester-Qualität. Zu Essen gibt es MacnCheese, Chop Cheese Sandwich, HotDog Thai Style und homemade Chips. Also Kleinigkeiten, die besonders nach dem dritten Gläschen unverzichtbar sind. Im Keller wird getanzt.

 

Ähnliche Locations
 
Location
 
 
Location
 
Location