Name: Madeleine Alizadeh

Alter: 24

Im echten Leben: Fotografin und Bloggerin

Blog: DARIADARIA

 

 

Seit wann bloggst du? Oktober 2010

Für wen bloggst du? Am Anfang nur für mich, inzwischen für über 20.000 Individuen monatlich.

Und worum geht’s eigentlich? In der Theorie um Fotografie, in der Praxis um mich.

Was war dein erster Blogeintrag? Ein Bericht über die Demo gegen die Streichung der Studiengebühren.

Ist er dir peinlich? Gar nicht! Da habe ich wenigstens über intellektuellere Themen berichtet!

Hast du schon mal einen Eintrag gelöscht? Ja ein, zwei Beiträge. Aber nur aus technischen, nicht persönlichen Gründen.

Dein Blogger-Idol? Shini von Park & Cube.

Dein momentaner Lieblingssong? Pacific Air - Float

 

Dein momentanes Lieblingsbuch? Schwer da ein einzelnes heraus zu picken. Meine all time favorites sind von Haruki Murakami, Aravind Adiga und Jonathan Safran Foer.

Bist du schon einmal von einem Leser auf der Straße erkannt worden? Ja das passiert inzwischen regelmäßig. Ich werde immer sehr rot.

Bist du schon mal von einem Leser online angebaggert worden? Angebaggert würde ich nicht sagen, aber es gibt da schon ein paar flirty Kandidaten.

Sind Blogger Idealisten oder Werbeschlampen? Ich wähle bezahlte Beiträge sehr sorgfältig aus und lehne 90% der Anfragen ab (vor allem seit meiner Umstellung auf nachhaltigere Mode). Trotzdem ist Bloggen inzwischen auch zu meinem Job geworden, Idealistin kann ich also demnach gar nicht sein. Ich glaube nicht, dass man einen erfolgreichen Blog führen kann, wenn man nach idealistischem Grundprinzip die Wirklichkeit außer Acht lässt!

Was würdest du in einer Welt ohne Internet tun? Ich habe die Zeit vor der digitalen Fotografie miterlebt und stand regelmäßig in der Dunkelkammer. Ohne Internet wäre ich auch Fotografin und würde meinem Publikationsdrang vermutlich via Printmedium nachgehen (oder Schafe hüten).

 

Steckbrief Madeleine

Das Beste an Wien ist die Lebensqualität.
Am meisten an Wien nerven die Grantler.
Mein Lieblingsplatz in Wien ist der Pötzleinsdorfer Park.

Mein Lieblingslokal Ando am Yppenplatz.
Meine Wiener Lieblingsdesigner(in) ist Meshit.
Mein Lieblingsshop ist We Bandits.
Mein Lieblingsclub ist die Passage! Spaß beiseite, ich mag keine Clubs. Ich bin eher eine Pub Biertrinkerin.

 

Foto: dariadaria

 

Mehr zum Thema
 
 
 
Design, 24.11.13
 
 
 
Freizeit, 26.9.14