Donnerstag, 28.9.

 

18 Uhr

Le Méridien: Büroschluss Season Opening

Zurück aus dem Urlaub, von den Fernreisen oder der Zeit in den Bergen? Der Schritt zurück zum Arbeiten wird dir ab jetzt aber gleich wieder versüßt: Büroschluss, Afterwork Clubbing im Le Méridien: Zum Networken. Zum Flirten. Zum Shaken. Der Eintritt zu dem 5-Stern-Haus ist frei.

 

22 Uhr

U4: Wiener Linie - Semesteropening

Für all jene, die es so gar nicht mehr erwarten können, das neue Semester zu eröffnen: Eine ordentliche Party steigt am Donnerstag im U4, mit jeder Menge Specials. Lineup: Mainfloor - Steve Hope, Dan Bog, Marc St James, Rabo. Small Floor: Pischinger & Dermota, Lobert, Traumata. Zu guter Musik gibt es eine Happy Hour - jeder Cocktail kostet bis 0 Uhr nur 5 Euro. Eintritt: Bis 0 Uhr 8 Euro, danach 10 Euro. Das Beste an dem Ganzen: Gratis Süßigkeiten für alle und ein Gewinnspiel gibt es auch noch.

 

Freitag, 29.9.

 

ab 8 Uhr

Neubaugasse: Neubaugassenflohmarkt

Der hippste Straßenflohmarkt Wiens ist wieder ON! Freitag und Samstag den ganzen Tag. Der Wetterbericht verspricht auch ein paar Sonnenstrahlen, darum packst du am besten ein bisserl Kleingeld, ein zwei Freunde und/oder das Gspusi ein und flanierst in Schnäppchen Manier die Neubaugasse entlang. Der Markt ist immerhin 2 Kilometer lang und 360 Standler stellen aus. Auch diesmal gibt es ein paar coole Stücke zu ergattern - von Vintage über Accessoires bis Mode und vieles mehr.

 

22 Uhr

Prime: Vollkontakt Sound

Beseelt vom Straßenfest gibt es für Freitagabend eigentlich nur eine Option: Feiern. Das Leben, den Herbst, oder aber gute Musik! Im Prime gibt es dazu Vollkontakt Sound - und das die ganze Nacht lang. Mit dabei: SIMBA (Ex Melt Crew), V b2b Jax, MSB und Lensflaire. Lass das dir und deinen Ohren nicht entgehen.

 

22 Uhr

Pratersauna: Puppenhouse mit Simina Grigoriu

Eine andere Option für alle Feieranten, Tanzkünstler und Nachtschwärmer ist die gute alte Pratersauna. Das Lineup ist auch hier ziemlich vielversprechend: Simina Grigoriu (Kuukou Records, RO), Joanish (PUPPENHOUSE) und Anna Ullrich (PUPPENHOUSE). Den ganzen Spaß gibt es für 12 Euro Eintritt. Also: Who runs the world?

 

 

Samstag, 30.9.

 

10 Uhr

Wien: 11. Wiener Weinwandertag

Wenn du es vor Morgengrauen nach Hause geschafft hast und sich der Kater in Grenzen hält, solltest du dir am Samstag auf keinen Fall den Wiener Weinwandertag entgehen lassen. (Wenn der Kater doch zu arg ist, dann kannst du den Weinwandertag auch immer noch auf Sonntag verschieben, ist nämlich zweitägig. Aber Achtung - Kater am Montag ist dann vielleicht auch nicht so fein.) In jeden Fall solltest du deine Turnpatscherl anziehen und deine Leute mitnehmen und durch die malerischen Hügel um Wien spazieren, wo an jedem Eck Weinspezialitäten und deftige Schmankerl auf dich warten. Insgesamt 25 Kilometer Strecke - aber keine Angst, man kann einfach eine der vielen kleinen Teilstrecken nehmen. Prost.

 

11 Uhr

Marxhalle: Edelstoff

Wer weniger Wein will und mehr Design, der ist beim Edelstoff richtig. Bei diesem besonderen Marktplatz kannst du die heißesten Trends aus den Bereichen Mode, Produkt- und Kids-Design, Kunst, Accessoires und Schmuck entdecken. 150 Designer aus ganz Europa stellen aus. Auch echt cool: Besuch das Atelier, wo die Designer live produzieren. Und: Gönn dir leckeres Streetfood und entspann dich bei live DJ Musik. Außerdem gibt's auch dieses Mal Vintage Möbel zum Probesitzen und direkt mit nach Hause nehmen. Eintritt: 4 €.

 

22 Uhr

Curtain: Bock auf Kultur Opening Party

Mit einem gepflegten Damenspitz vom Wiener Weinwandertag und einem Haufen neuem Edelstoff um die Rippen kannst du dann direkt zum Partymachen weiterziehen - das Wochenende verfliegt sowieso im Nu. Im Curtain findet die Openingparty für Bock auf Kultur statt. Lineup: Ken Hayakawa, [dunkelbunt] DJ Session, SEVERIN SONNEWEND, Bock auf Kreativität. Eintritt: 5 € Mindestspende.

 

23 Uhr

Sass: MOVIN w/ Alex Ground

Außerdem können wir dir noch eine andere Tanzerei empfehlen: im Sass mit Alex Ground. Das Lineup hier: Alex Ground [ Desolat // Kina Music // Tamango Records // IT], Philipp Lichtblau [ Kina Music // Innocent // AT] und Sarah Satorii [ MERKWÜRDIG // AT]. Wenn du auf die Friendslist willst, sag bei der Veranstaltung zu und poste #wearemovin in das Event. Dafür zahlst du dann nur 8 Euro Eintritt statt 10 Euro.

 

Sonntag, 1.10.

 

11 Uhr

Cafe Europa: Flohmarkt

Für die Harten, die es am Sonntag um elf Uhr aus dem Bett schaffen und noch nicht genug von der Schnäppchenjagd haben, gibt es ein besonderes Highlight an diesem Wochenende: Den Flohmarkt im Cafe Europa. Wetterunabhängig findet das ganz Indoor statt. Zu kaufen gibt es wieder top Labels (sowohl getragen als auch neu), Vintage Teile und vieles mehr.

Tipp: Noch immer nicht genug Flohmarkt gehabt? Dann kannst du noch in die CREAU schauen, zum Tingel Tangel Flohmarkt.

 

18.30 Uhr

Urania Kino: Eröffnung des Jüdischen Film Festival Wien

Um das Wochenende gemütlich ausklingen zu lassen, empfehlen wir dir noch ein bisserl Leinwand schauen. Das jüdische Filmfestival zeigt zwischen 1. und 19. Oktober insgesamt 56 Filme zu fünf Schwerpunkten in fünf Kinos. Bei der Eröffnung wird gezeigt: "1945" von Ferenc Török, H 2017. OF mit englischen Untertiteln.

 

Viele weitere Events findest du im Kalender

 

Mehr zum Thema
 
Party, 2.5.17