Donnerstag, 30.11.

 

20 Uhr

Gartenbaukino: This Human World Festival

Das International Human Rights Film Festival startet heute. Bis zum 10. Dezember werden über 100 Filme gezeigt, es gibts Diskussionen, Workshops und ein breites Rahmenprogramm. In diesen 11 Tagen bietet sich oft die Gelegenheit sich mit Menschenrechten und gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen. Mega spannend. Los gehts heute mit dem Film "Weapon of Choice".

Mehr Infos zum Programm gibt es hier.

 

20 Uhr

Wien (tba): Boiler Room x Eristoff "Into the Dark"

Dieses super exklusive und super geheime Clubbing macht im Zuge der Europa Tour auch in Wien Halt. Wo, das weiß keiner so genau. Außer die, die auf der Liste stehen. Das RSVP für die 300 Auserwählten ist bereits geschlossen. Für alle, die zu spät dran sind, das Ganze aber trotzdem sehen wollen, gibt es hier einen Live Stream. Wieso nicht einfach von der Küche aus mitfeiern?

Wir verlosen noch zwei Tickets für das Clubbing! Schreib bis zum 30.11. um 16 Uhr ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und sag uns, wieso du der/die Auserwählte sein solltest!

 

 

Freitag, 1.12.

 

19.30 Uhr

Spektakel:  Steppenrot

Warum das Wochenende nicht mal mit etwas Kultur einleiten. 70er Jahre-Terror und Sühne - und das zu Weihnachten. In dem Lustspiel zum RAF-Terror und dem Anfang vom Ende der Sozialdemokratie geht es heiß her, mal lustig, mal tragisch. Tickets für Studenten: 15 Euro.

 

22 Uhr

Chaya Fuera: WU Students Night - After Exam

Bereits zum dritten Mal in diesem Semester wird im Chaya Fuera so richtig gefeiert. Nach der Prüfung ist vor der Party. Egal ob "Sehr gut" oder Durchgefallen, beides ist ein Grund für Clubbing. Tanzbare Musik, Gleichgesinnte und Drink Specials - was will man mehr. WU Studenten zahlen nur 6 Euro, alle anderen Studenten nur 8 statt 10 Euro.

 

Mehr zum Thema