Du hast noch nicht genug von Glühwein und Punsch? Wunderbar! Dann kannst du hier gleich ein paar Glücksschweinderl oder Kleeblattmaxerl kaufen. 


Weihnachtsmärkte After Christmas

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Bis 26.12.

Atemberaubenden Aussicht auf das beleuchtete Belvedere. Neben dem Kinderprogramm und Gospelchören gibt es im Schlosspark natürlich noch immer die klassischen Glühwein- und Punschstände, sowie Kunsthandwerk und kitschige Weihnachtsdekoration (jetzt hoffentlich zu Schnäppchen-Preisen).

 

Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz

Bis 26.12.

Hier gibt's Glühwein, Lebkuchen, Zuckerwatte, Gulasch, Kerzen, Krippen, Engel, Bücher, ... Hier gibt's ALLES, was man nicht braucht. Besondere Highlight: Im Rathauspark kann man auch Eislaufen. Wem es draußen zu kalt ist oder wer sich bei den Eltern daheim fadisiert, der kann auch via Webcam live das Treiben am Rathausplatz beobachten. 

 

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

Bis 26.12.



Der klassische Weihnachtsmarkt liegt im Herzen Wiens und ist somit Hotspot aller Touristen. Das bedeutet noch ein bisschen teurerer Punsch, aber auch unglaublich schöne und kitschige Beleuchtung. Verkauft werden hauptsächlich österreichische Produkte, wie Holzschnitzereien, Glaskugeln, Keramik, oder Seifen. Warum nicht hier ein, zwei Punsch vorm Fortgehn trinken?


Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

Bis 26.12.

Mit dem Schloss im Hintergrund, dem Riesenweihnachtsbaum und dem Duft nach Ofenkartoffel und Speckbrot eine wahrhaft kitschige Kulisse für die letzten Ferientage. Also auch für Wiener immer mal wieder einen Besuch Wert.

 

Christkindlmarkt Atmosphere Rooftop Bar

Bis 26.12.

In der Atmosphere Bar am Schubertring kann man bis zum Stefanitag den höchsten und exklusivsten Christkindlmarkt besuchen. Über den Dächern der Stadt, im 8. Stock des Ritz-Carlton Hotels, kannst du dir heißen Glühwein und Herzhaftes in alpiner Hüttenatmosphäre gönnen. Bis 21 Uhr kannst du dich hier aufwärmen und den schönen Ausblick genießen.

 

Silvester- und Neujahrsmärkte

Wintermarkt am Riesenradplatz (Prater)

Bis 7.1.2018

Der Weihnachtsmarkt vor dem Riesenrad steht unter dem Motto „Der Prater rockt“. Jedes Wochenende gibt’s Live Konzerte. Falls die Oma nicht unbedingt dort hin will, dann überlassen wir dieses "Highlight" wohl eher den Touristen.

 

Silvestermarkt Mahlerstraße

25.12.2017-1.1.2018

Der Silvestermarkt in der Mahlerstraße direkt neben der Staatsoper ist jedes Jahr vorm Jahreswechsel auf der Silvestermeile ein beliebter Treffpunkt, um sich mit einem legendären Punsch von "Haas & Haas" aufzuwärmen oder vorzuglühen.

 

Neujahrsmarkt Schloss Schönbrunn

27.12.2017-1.1.2018

Nach den Weihnachtsfeiertagen gibt es auf dem Neujahrsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn tägliche Jazzkonzerte und Allerlei für Silvester und den Jahreswechsel. Köstlichkeiten, wie Bauerngröstl, Käseraclette-Brote, Kaiserschmarrn und gebrannte Mandeln, sowie Glücksbringer für die gesamte Party-Gemeinschaft sorgen für einen guten Start in das neue Jahr.

 

K. u. k. Neujahrsmarkt

27.12.2017-1.1.2018

Am Michaelerplatz vor der Hofburg kannst du in kaiserlichem Ambiente Punsch trinken, Lebkuchen naschen oder Pferde kraulen. Und vielleicht sind die Touri-Horden eh schon wieder auf dem Weg nach Hause...

 

Neujahrsmarkt vor der Kirche Mariahilf

27.12.2017- 1.1.2018

Schnell noch die in die Hose gegangenen Weihnachtsgeschenke auf der Mahü umgetauscht? Bei der Gelegenheit kannst du gleich noch einen Punsch oder Glühwein zum Aufwärmen trinken. Bei den Standln vor der Mariahilfer Kirche findest du sicher auch noch die letzten Glücksbringer für die Silvesterparty. Vielleicht möchtest du dir, wenn du schon da bist, auch noch ein paar gebrannte Mandeln oder Schokofrüchte gönnen? Tu es, Neujahrsvorsätze sind fürs neue Jahr, du hast noch Zeit!

 

Header- und Einleitungsbild: Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz (c) stadtwienmarketing

 

Schon auf Silvester vorbereitet? Hier gibt es die coolsten Partys zum Jahreswechsel.

 

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 28.12.18