Donnerstag, 4.4.

 

18 Uhr

Zollergassen Sunsettour

 

In der Zollergasse wird am Donnerstag Afterwork gefeiert mit Specials von Bros Pizza, dem Liebling, Cafe Europa, und vielen weiteren Lokalen dort.  

 

19 Uhr 

Porn Film Festival Vienna 2019

Diese Woche startet das Porn Film Festival Vienna mit einer großen Auswahl an Filmen , Workshops, Ausstellungen und Partys bei denen man sich anspruchsvoll und künstlerisch mit dem Thema auseinandersetzt. 

 

20 Uhr

Mon Ami: Club der frühen Vögel X Hausgemacht

Im Club der frühen Vögel starten die Leute von hausgemacht mit einem Line Up der Sonderklasse ins Wochenende. BYDL, alecid, Frühwerk und Max Kernmayer bringen den Mon Ami Keller zum beben. Der Eintritt ist wie immer frei. 

 

21 Uhr

The Loft: Phat Jam [4.4.] + Reef Formation, Sigrid Horn, Ines Kolleritsch

Die größte Jam Session Österreichs ist wieder zurück im Loft. Neben einem Konzert von The Reef Formation und einer offenen Jam Session, wird auch das Wohnzimmer beschallt und das Scooby Duo steht an den Turntables. Eintritt: 5 €   

 

Freitag, 5.4.

 

11 Uhr

Vintage Fabrik - Vienna's biggest Vintage Store Opening

Die wohl größte Vintage Kollektion mit Stores aus ganz Europa wird es diesen Freitag beim Vintage Fabrik Opening zu sehen und zu kaufen geben. Neben Raritäten aus den 60ern oder 90ern wird es auch Drinks und Snacks geben. 

 

19 Uhr

Barbis Ruder: HOW TO GO VIRAL a tutorial

studio brut, Zieglergasse 25, Wien, Austria

c Helmut Prochart / Barbis Ruder

Du denkst, deine Smartphone-Sucht sei unheilbar? Das brut verspricht zumindest Linderung in Form einer Performance-Lecture.

Eine Krankheit grassiert in der Gesellschaft, übertragen von den kalt leuchtenden Bildschirmen unserer Smartphones und Laptops. Ihr Name ist ein Synonym für Selbstoptimierung, Individualisierung und Radikalisierung – INFLUENCA. Die Grundwerte in der bereits mutierten und infizierten Arbeitswelt sind einfach: Sei gut drauf, setze deinen Beziehungsstatus auf neoliberal, sei nicht bestechlich, nur finanziell beeinflussbar. Barbis Ruder alias DDr. Ruder und ihr Team starten in HOW TO GO VIRAL die Behandlung.

Tickets gibt es online. Studierende zahlen nur 13 Euro. Weitere Performances am 6./ 9./ 10./ 11.4.2019

 

22 Uhr

Roxy: Soul Train - It`s Springtime, Baby

Auch diesen Monat muss man nicht auf die Disco-, Soul-, Funk- und Househymnen von Soul Train verzichten. Handverlesene Musik kommt dieses Mal von Jürgen Drimal, Mannix und Rawkat von Radio Superfly. 

 

23 Uhr

Grelle Forelle: Maceo Plex | TurboWatt

Freunde des härteren Technos sind auch diesen Freitag wieder bestens in der Forelle aufgehoben. Maceo Plex aus den USA sorgt dort gemeinsam mit Crazy Sonic, Anemona und Rick Layer auf dem Mainfloor für Stimmung. 

 

23 Uhr

Opera Club: Sucuk und Bratwurst x Trade

Das Berliner Künstlerkollektiv Sucuk und Bratwurst feiert eine Party im Opera Club mit Kevin Kokp, Therese Terror, Simon Kaiser und 100% HALAL an den Reglern. 

 

23 Uhr

Horst: Die lange Nacht der Kollektive - HORST

Im Horst feiert die "Lange Nacht der Kollektive" Premiere. Über 10 Wiener Kollektive bespielen dort 5 Floors mit mindestens 5 Genres. Neben House & Techno wird auch Drum & Bass, Goa, Disco und Downtempo aufgelegt. Unter anderem mit dabei sind Switch, Better Be Nice und hausgemacht. Die Tickets kosten 10 € die ganze Nacht. 

 

Was du am Samstag und Sonntag nicht verpassen darfst, findest du auf der nächsten Seite. 

Mehr zum Thema
 
Party, 16.5.17