Donnerstag, 14.11. 

 

14 Uhr

Weihnachtsmarkt am Spittelberg 2019

Die Punsch Saison ist auch am Spittelberg wieder eröffnet. Schon seit fünfundzwanzig Jahren lassen sich die Besucher im schönsten Ambiente der im Original erhaltenen barocken Vorstadt vom Kunsthandwerk und den kulinarischen Genüssen verzaubern. 

Hier gehts zu Wiens schönsten Christkindlmärkten.

  

18.30 Uhr

facultas: Literatur-Quiz mit Maximilian Hauptmann und Stefan Kutzenberger

Lesen ist ein aktiver Akt und macht Menschen phantasievoller, kritischer und schwerer zu manipulieren. Im neuen Buch von Hauptmann und Kutzenberger werden 123 Fragen beantwortet, die man kennen muss, um bei Literatur mitreden zu können. Im Anschluss gibt es noch Zeit für Gespräche. Für Drinks und Essen wird gesorgt. Der Eintritt ist frei, aber um Anmeldung wird gebeten!

Mehr Infos dazu findest du hier

 

20 Uhr

Mon Ami: Down. im Club der frühen Vögel: Die Dritte

 

Bereits zum dritten Mal beehrt das Down. Kollektiv den Mon Ami Keller mit entschleunigtem elektronischem Sound von Schnuppo, Al_Paca und Amis tba. Der Eintritt ist wie immer kostenlos. 

 

23 Uhr

Sass: Donnerstag Nacht- A Crazy Night Out

Wer nach dem Mon Ami noch nicht genug hat kann diese Woche zum Sound von den örtlichen House & Techno Veteranen Anna Ullrich, Crazy Sonic und Petrik weiter raven. Der Eintritt ist zwar nicht gratis, aber mit nur 2 € (für Studierende) fast geschenkt.   

 

Freitag, 15.11.

 

14 Uhr

Ottakringer Brauerei: Fesch’markt Wien #19

Von Freitag bis Sonntag findet dieses Wochenende der Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei statt. Designware, Kleidung, Schmuck und Möbel von 240 Start-Ups, Ausstellern und Produzentinnen gibt es dort zu entdecken. Es gibt auch wie immer einige Specials beim Fesch'markt, wie zum Beispiel die Stardust Station bei der man sich mit Glitzer in verschiedenen Motiven verschönern lassen kann oder den Vinyl- und Vintage-Möbelflohmarkt.

Mehr Infos dazu findest du hier.

 

14 Uhr

Angewandte Flohmarkt

Raritätenjäger und Vintageshopper aufgepasst: Der Flohmarkt der Angewandten ist zurück mit einer breiten Auswahl an Vintage Schätzen, Second Hand Kleidung, Vinyls, Kunstbüchern und einigem mehr. Dazu gibt es auch eine Bar und DJ Sound von Patrick Eidn. 

Noch mehr Designmärkte gibt es hier.

 

19 Uhr

Ausstellungseröffnung | mumok

Bei freiem Eintritt lädt das mumok am Freitag zur Eröffnung von nicht weniger als vier Ausstellungen. Unter anderem Forms Larger and Bolder: EVA HESSE ZEICHNUNGEN aus dem Allen Memorial Art Museum am Oberlin College und Objects Recognized in Flashes von Michele Abeles, Annette Kelm, Josephine Pryde, Eileen Quinlan. Zur Eröffnung sprechen sowohl die Generaldirektorin, als auch die Kuratorinnen, anschließend gibt es einen Sektempfang. 

 

20 Uhr

Fanialive: 20 Years of [dunkelbunt] - Balkan to Bollywood Edition

“Balkan to Bollywood”, die traditionelle [dunkelbunt] Club-Nacht erobert ab November nun auch das Fanialive mit einem neuen Format, wo Live-Session und DJ-Party kombiniert werden. Mit an Bord sind diesmal die südindische Sängerin Anuradha Genrich, der Sänger und Perkussionist Haider Khan aus Rajasthan, der Sänger und Perkussionist Redouan Bariane aus Marokko sowie Ulf Lindemann.  

 

22 Uhr

rhiz: OFF THE GRID - Chapter 1: New Perspectives w/ TSVI

OFF THE GRID ist ein neues Projekt von umtriebigen Wiener Musikenthusiasten, die sich von jeglichen Tempo oder Rhythmik-Zwängen lösen wollen. Techno-Ästhetik trifft dort auf Elektro und lässt dessen Wurzeln im Hip Hop wieder aufleben; Jungle-Breaks und Oldschool Rave-Zitate werden mit grimey Subbässen unterlegt um die Raver sich im unablässigen Strom von Snares, Kicks, Synths und Bässen verlieren zu lassen. Für das Opening wird TSVI aus UK eingeflogen, der als “leading light of London’s rave underground scene” gilt. Eintritt: günstige 5 € all night. 

   

Die Highlights am Samstag und Sonntag gibt's auf der nächsten Seite. 

Mehr zum Thema
 
Party, 30.5.17