Samstag, 8.8.

 

12 Uhr

Nau: Cura Magika - Summer Edition

Yoga, Massagen, spirituelle Zeremonien und Workshops in der grünen Lobau klingen doch nach dem perfekten Detox Programm für den Samstag. Salon Magika hält dort wieder eine Edition ihres Cura Magika Mini-Festivals ab. Noch sind Tickets um 25 € bzw. 45 € online erhältlich. 

 

14 Uhr

Club Kultur Demo - Savetherave SommerNachtTanzDemo 0808 2020

Gerade die Clubszene trifft es in Zeiten von Corona besonders hart. Die ganze Branche steht vor dem Aus. Um diese Orte, die für Freiheit, Begegnung und Ausgelassenheit stehen, zu erhalten sind schnelle Lösungen gefragt. Auf der Demonstration am Samstag tritt nahezu die gesamte Szene geschlossen auf, um lautstark auf ihre prekäre Lage aufmerksam zu machen, darunter Joruney to Tarab, Heimlich, Disorder, 808Factory und viele mehr. Der Umzug startet beim beim Praterstern, danach geht es um den Ring und letztendlich findet man sich am Heldenplatz für eine Schlusskundgebung ein. 

 

14 Uhr

Otto Wagner Pavillon Am Karlsplatz: Hetz in der Hitz - Wiener Linien Sommerfest

Die Wiener Linien feiern den Sommer am Karlsplatz mit sommerlich-spaßigen Aktivitäten wie Wasserbomben-Mikado oder Sprühnebelbogen, daneben gibt es live Performances von den U-Bahn Stars. Auch für erfrischende Getränke und entspannte Hintergrundmusik ist gesorgt. Außerdem gibt es dort das begehrte Wiener Linien Merch zu erstehen.

 

16 Uhr

fluc: Love In The Park

Die fluc Terrasse wird am Samstag mit queeren Sounds der MALEFIZ Crew bespielt. Zur Unterstützung kommen PyRomana und Rumi von Baires. Der Eintritt ist frei, es werde aber Spenden für das in Not geratene fluc gesammelt.  

     

Sonntag, 9.8. 

 

16 Uhr

Himmel und Wasser: Sonntagstanzen Summer Outdoor Edition



Ver-queere Indie-Pop Enthusiasten, die vom Wochenende noch nicht genug haben, können am Sonntag wieder bei freiem Eintritt im Himmel und Wasser tanzen. 

 

20:30 Uhr

dotdotdot Kurzfilm Festival: WHERE THE SUMMER GOES

dotdotdot zeigt in Kooperation mit Goodngight.at vier Kurzfilme, die von den Sommertagen als Übergangsritus zwischen Jugend und Erwachsensein erzählen. Als Vorprogramm würde sich das Filmdinner im Hildebrandt Café gleich daneben perfekt anbieten. Limitierte Tickets werden um 8,50 regulär oder 6,50 ermäßigt angeboten. 

Wir verlosen 2x2 Tickets auf Facebook!

 

 

Weitere Events gibt es in unserem Kalender.