Die Open Air Veranstaltungen sind meist von der Wetterlage abhängig. Am besten regelmäßig auf den Seiten der Veranstalter*innen checken, ob sie wirklich stattfinden können!

 

Donnerstag 10.9. 

 

12 Uhr

Waves Festival 2020

Von 10.-12.9. findet das Waves Festival 2020 statt. Trotz intensiven Bemühungen, eine der Situation entsprechende Alternativ-Location für das jährlich stattfindende Festival zu finden, kann es dieses Jahr leider nur online stattfinden. Als Hybrid-Veranstaltung werden die Konzerte aufgezeichnet und können beim Public Viewing im WUK gemeinsam genossen werden. Dafür brauchst du ein Ticket für 10 Euro. Alternativ gibt's auch ein Pay As you Wish Streaming-Ticket für daheim. Das Waves Festival zeichnet sich seit Jahren vor allem für sein breites Programm aus internationalen und nationalen Künstler*innen aus.  

 

19:30 Uhr

Poetry and Hip Hop Vienna 

Am 10. September findet nach (zu) langer Pause endlich wieder die bewährte sowie beliebte Eventreihe "Poetry and Hip Hop Vienna" im Tunnel statt. Dabei werden die beiden hohen Künste der Poesie sowie des Hip Hops vermischt und zu einer Symbiose - mit exstasischen sowie erleuchtenden Momenten für die Zuschauer*innen. Spoken, Words, DJs & Wortkunst für 6 € (VVK) bzw. 8 € (AK).

Mehr zu coolen Poetry Slams findest du übrigens hier.

  

Freitag, 11.9.

 

11 Uhr

World Press Photo Exhibition 2020: Vienna

Am Freitag fällt der Startschuss für die Welt-Presse-Fotoausstellung 2020 in Wien, die heuer zum 63. Mal stattfindet. Die Werke sind Fotografien, die Geschichten erzählen, "auf die es ankommt". Die Gewinner*innen wurden von einer unabhängigen Jury ausgewählt, die mehr als 73.996 Fotos von 4.283 Fotografen aus 125 Ländern begutachtete.

 

19 Uhr

BɄNKER MɄKKE - Art & Music TV | REOPENING - FLEX HALLE | ❤

Endlich eröffnet wieder die Flex Halle mit der fetten Musikanlage und einem neuen, kreativen Konzept seine Pforten. Angekündigt wird ein großes Art & Music Programm, das auf zwei Floors stattfinden wird - also wird's sowohl für die Ohren als auch für die Augen einige Schmankerln geben. Obwohl man sich nicht im Vorhinein anmelden muss, wird gebeten die Daten vorher schon per Mail zu schicken (Teil des Sicherheitskonzeptes). Endlich wieder laut, endlich wieder gemeinsam eine geile Zeit - ist das Motto des Abends!

 

20 Uhr

Rapper lesen Rapper / Stadtsaal Wien

Internationale sowie Wiener Vetreter*innen der Rap-Szene interpretieren die Werke ihrer Kolleg*innen, beziehungsweise schon weiter zurückliegende Rapkunst neu. Ein Mix aus alt, neu, alternativ, kurios, Englisch, Deutsch und vieles mehr. Vorher geben die Teilnehmer*innen dem Publikum noch einen kleinen Einblick in ihr Leben und ihr künstlerisches Schaffen. 

 

Die Highlights am Samstag und Sonntag gibt es auf der nächsten Seite.

Mehr zum Thema
 
 
 
Freizeit, 26.8.15
 
Kultur, 25.7.18