Die Open Air Veranstaltungen sind meist von der Wetterlage abhängig. Am besten regelmäßig auf den Seiten der Veranstalter*innen checken, ob sie wirklich stattfinden können!

  

Donnerstag 24.9.

 

16 Uhr

Pratersauna: Happy Birthday Anna Ullrich

Die allseits bekannte und beliebte Fotografin und DJ Anna Ullrich feiert ihren Geburtstag am Donnerstag im Außenbereich der Pratersauna. Neben ihr werden auch die Jungs von Austrian Apparel an den Turntables stehen. Der Eintritt ist frei, aber Achtung: Aufgrund der aktuellen Verordnung müssen Sitzplätze reserviert werden. 

 

17 Uhr

Parallel Vienna 2020 - Art Fair

Die Parallel Vienna Kunstmesse findet dieses Jahr bereits zum achten Mal statt. Neben renommierten Künstler*innen bekommen dort auch junge Talente eine Plattform, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Wie jedes Jahr dient wieder ein leerstehendes Gebäude als Location, dieses Mal ein ehemaliges Bürogebäude der WKO am Rudolf Sallinger Platz. Tickets kosten 12 € und können dieses Jahr ausschließlich online gekauft werden. 

  

Freitag, 25.9.

 

10 Uhr 

mumok: Erster Tag der Ausstellungen: ANDY WARHOL EXHIBITS und DEFROSTING THE ICEBOX

Im mumok wird am Freitag eine Doppelausstellung eröffnet. Neben altbekannten Klassikern von Andy Warhol, werden auch verborgene Schätze der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums und des Weltmuseum Wien zu bestaunen sein, die Blicke hinter die Fassade der weltberühmten Pop-Art-Ikone ermöglichen sollen. Mit vorheriger Anmeldung ist der Eintritt am Eröffnungstag gratis.  

 

11 Uhr

Marx Halle: viennacontemporary art fair

Wer von Kunstmessen noch nicht genug hat, sollte auch noch bei der viennacontemporary art fair vorbei schauen. Dieses Jahr im etwas kleineren Rahmen als gewohnt, präsentieren immerhin 65 Galerien aus 17 Ländern ihr Programm. Die Karten können online um 13 € gekauft werden. 

 

11 Uhr

VIENNA DESIGN WEEK 2020

Das Wochenende steht ganz im Zeichen von Kunst und Design, so wird am Freitag auch die VIENNA DESIGN WEEK eröffnet. Dort wird zehn Tagen lang an verschiedenen Standorten und online die Vielfalt der lokalen Designszene gezeigt. Neben Produkt-, Möbel-, über Industriedesign, finden auch Architektur, Grafik- und Social Design, sowie experimentelle und digitale Ansätze ihren Platz dort. Tickets sind um 5 € online erhältlich.  

 

Die Highlights am Samstag und Sonntag gibt es auf der nächsten Seite.

Mehr zum Thema
 
 
 
Party, 30.5.17