Extra-Tipp: Mittwoch, 13.7.

 

22 Uhr 

Skofi (live) & Dial1808 – hosted by goodnight.at

Uns kann das Wochenende gar nicht zu lang sein, deswegen beginnen wir schon am Mittwoch mit der Party. Trommel deine Gang zusammen und pack die Tanzlaune aus - wir hosten den perfekten Abend für euch! Für die Mukke verantwortlich sind Musikerin und Rapperin Skofi und Dial1808 (aka DJ Firstlady Liebling and DJ Vivi Dag), die die Nacht zum coolsten Wochenteiler der Stadt machen. Der Eintritt ist for free, also komm und tanz mit uns! 

 

Donnerstag, 14.7.

 

18 Uhr

KulturTerrasse WERK #8

Die Kulturterrasse vor dem Werk verwandelt sich diesen Donnerstag in eine offene Bühne für Literatur. Zwei Stunden lang kann jede*r der/die mag Texte vortragen und ein Freigetränk kassieren. Wenn du lieber einfach nur zuhörst, wirst du mit literweise Prosecco, Visuals von 4youreye und was zum Beissen versorgt. Der Eintritt ist wie immer gratis, ein paar Regeln gibt’s trotzdem zu beachten: respect the poet, respect the audience, respect the location! 

 

21 Uhr

Mystery Sonatas / for Rosa

Dieses Wochenende beginnt mit einem Impulstanz-Highlight! Das Festival verwandelt Wien einen Monat lang in eine Bühne für zeitgenössischen Tanz und Performance. Zu entdecken gibt’s Workshops, Parties und viele Performances all over the city! 

Aber zurück zum Anfang: Nur ganz wenige untersuchen das Verhältnis zwischen Tanz und Musik, Klang-, Raum- und Bewegungsstrukturen mit so überragendem Erfolg derart tiefgründig wie die belgische Meisterin Anne Teresa De Keersmaeker. In ihrer neuen Arbeit widmet sie sich dem böhmischen Barockkomponisten und seinerzeit gefeierten Geiger Heinrich Ignaz Franz Biber, genauer: dessen Mysterien- oder Rosenkranzsonaten. Eine großrtige Performance trifft auf wunderschöne Musik und natürlich ganz viel Gefühl! 

  

23 Uhr

Tête-à-Tête @ Sass

Du hast keine Lust bis aufs Wochenende zu warten? Na dann rein ins Lieblingswohnzimmer, Bass an und Kopf aus! Feinster Techno kommt von Frau Hofmann, Auktion und Techflex - perfekte Unterlage zum After-Work-Stampfen! Wie gewohnt gilt: 3/5€ für Studis und 12€ für alle anderen.  

 

Freitag, 15.7.

 

14 Uhr

Heimlich am Wasser

Nach gefühlten 100 Tagen Regenwetter kann der Sommerbeginn eigentlich gleich ein zweites Mal gefeiert werden. Und dafür gibt’s wohl keine bessere Mukke als die von heimlich. Die wohl bekannteste Downtempo-Crew der Stadt beschert uns ein Sommer-Rave wie im Bilderbuch. Das USUS wird zum Strand-Sonne-Techno-Paradies während (nicht ganz so) heimlich aber dafür for free getanzt werden darf. 

 

20 Uhr 

Yunger beim Kultursommer Wien

Der Wiener Kultursommer hat diesmal wirklich alles zu bieten, was du dir vorstellen kannst. Egal ob Rap oder Impro-Theater, Moderner Zirkus, Tanz oder Musik - durch das breite Kulturangebot wird die schönste Stadt der Welt noch ein Stückchen schöner! Ein besonderes Schmankerl gibt’s am Freitag direkt am Naschmarkt. Der Wiener Singer-Songwriter Yunger erzählt mit seiner Musik Geschichten über das Reisen und andere Sehnsüchte. Musikalisch steht er für Folk mit Pop-, Indie- und Rockeinflüssen voll von Ehrlichkeit und Emotion. Daneben ein paar geile Snacks und coole People und der Abend ist perfekt. *Seufz* Ach Wien! 

 

23 Uhr 

FLEX CLUB NACHT mit CASSIE RAPTOR x CEM

Dass im Flex jeden Freitag auch Techno-Fans zum Zug kommen, ist wahrscheinlich kein Geheimnis mehr. Dieses Wochenende wird’s wieder besonders laut: CASSIE RAPTOR (Possession) und CEM (Herrensauna) stehen am Pult und bringen den Club ordentlich zum Beben. Support kommt von ANTI und MARC ST.JAMES in Form von harten Beats. Freu dich auf Techno der besten Manier und Rave-Madness pur! Rein geht’s um 10€ - be quick! 

 

Events für Samstag und Sonntag findest du auf der nächsten Seite!