Wir alle lieben Punsch, vor allem im Dezember, wenn es draußen noch kälter wird und Weihnachten vor der Tür steht. Und auch wenn wir die Weihnachtsmarkt-Saison in vollen Zügen ausnutzen, ist es manchmal einfach viel gemütlicher, sich daheim selbst den Lieblingspunsch zu kochen. Das geht ganz einfach - alles was du brauchst, sind die richtigen Zutaten und ein feines Rezept. Wir haben X Rezepte für dich, die dir die Weihnachtszeit garantiert versüßen!

 

STROH BEEREN PUNSCH

 

Zutaten

Für zwei Personen 

  • 300 ml Wasser
  • 50 ml STROH 60
  • 2 EL Waldbeeren Tee
  • 1 EL Honig
  • 50 g frische oder gefrorene Beeren
  • Zeste von 1 Zitrone
  • Saft von ½ Zitrone

 

Zum Servieren:

  • 2 Physalis als Dekoration
  • Frische Beeren als Dekoration

 

Zubereitung

Wasser zum Kochen bringen. Waldbeeren Tee, Honig, Beeren, Zitronensaft dazu geben und 5 min ziehen lassen. Abseihen. STROH dazugeben.

Mit frischen Beeren, Physalis und Zitronenzesten servieren.

 

 

STROH ORANGEN PUNSCH

 

Zutaten 

Zutaten für 1 Person 

  • Wasser
  • Orangensaft
  • STROH Orangen Punsch

 

Zubereitung 

Mit drei Teilen heißem Wasser oder nach Belieben mit Orangensaft aufgießen. Mit
Orangenzeste garnieren.

 

 

STROH GRANATAPFEL CRANBERRY PUNSCH

 

Zutaten 

Für 2 Personen 

  • 300 ml Granatapfelsaft
  • 50 ml STROH 80
  • 2 EL Cranberries
  • 2 Orangen
  • 10 Nelken
  • 1 Chili

 

Zum Servieren:

  • Granatapfelkerne

 

Zubereitung

Eine Orange in Spalten schneiden, mit Nelken spicken. Die andere Orange schälen und auspressen. Granatapfel und Orangensaft zum Kochen bringen. Orangenspalten, Chili und Cranberrys dazugeben und 5 min ziehen lassen. Abseihen. STROH dazugeben.

Heiß servieren mit Granatapfelkernen und Orangenzeste.

 

[Advertorial]