Diese Mischung aus Schokolade und Gewürzen in flüssiger Form umarmt dich mit jedem Schluck und ist genau das richtige für Abende, an denen du dir etwas Besonderes gönnen willst. Koch doch gleich zwei Tassen, dann ist der kalte Winterabend ein bisschen weniger kalt. Und seien wir uns ehrlich: geteilt schmeckt es sogar noch besser.

 

PS: Dieses Rezept eignet sich hervorragend als kleine Geschenkidee! Gib dafür einfach alle trockenen Zutaten in ein Glas und reiche eine Anleitung mit.

 

Für 2 Häferl brauchst du

 

- 360 ml ungesüßte Milch oder Alternative

- 50g dunkle Schokolade, kleingehackt

- 2 EL Kakaopulver

- 1 EL Zucker

- 1 EL Frischer Ingwer, kleingehackt

- 2–3 Zimtstangen

- 6 Kardamomkapseln, aufgeknackt

- 4 Gewürznelken

- Ein bisserl Cayenne Pfeffer (optional)   

 

So geht’s

 

1. Zuerst vermischst du alle Zutaten in einem Kochtopf. Lass die Mischung drei Minuten lang auf mittlerer Hitze köcheln und vergiss dabei das Umrühren nicht.

2. Gieße die heiße Schokolade durch ein Sieb in die Tassen.

3. Guten Appetit! Als Garnitur eignen sich Schlagobers, kleine Marshmallows oder auch geriebene Schokolade.

4. Als Variation kannst du natürlich auch »normale« Schokolade nehmen – nimm dafür etwas weniger Zucker.

 

Du willst noch mehr in Weihnachtsstimmung kommen? Hier kommen 9 Dinge, die du im Dezember tun solltest!