Samstag, 31.12.

 

22 Uhr

NYE 23 | Escape Velocity

Es ist soweit, die Partynacht des Jahres - wohin besser, als in unseren liebsten Fisch? Zur Feier der Nacht gibt’s in der Forelle einen Floor mehr - der Rauchergarten verwandelt sich in eine Open-Air-Venue, die von niemand geringerem als Austrian Apparel Live und Special Guests bespielt wird. So müsst ihr auch sicher nicht auf die Feuerwerke über der Donau verzichten! Wenn’s draußen zu kalt wird, gibt’s auch drinnen ein Rave to Remember - das Pult gehört Aida Arko, Daniel Kaplan, Derrick Raw, Specific Objects und vielen vielen mehr. Auch hier unser Tipp: Holt euch VVK-Tickets und riskiert nicht, in der Schlange anstoßen zu müssen.

 

23 Uhr 

Die große Loft Silvestergala!

Kein Bock auf Techno? Halb so schlimm, hier gehört Silvester euch und eurer Tanzlaune! Egal ob ihr in Schlaghosen und Croptops die 90er neu erleben wollt oder euch den Abend mit den One Hit Wonders der Nuller- und Zehnerjahre vergnügen möchtet, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auf drei Floors könnt ihr in bester Trash-Pop-Manier ins neue Jahr rutschen. Also zig-a-zig-ah auf den Floor und lasst das A****-Geweih wieder hochleben!

 

Ab 1 Uhr

WERKNACHT NYE

Hier müssen wir ein bisschen schummeln, genau genommen fängt diese Party nämlich erst am Sonntag an. Wenn der Trubel vorbei, und die Böller wieder leise sind, feiert im WERK die neue Party-Reihe ihr Debüt. Die WERKNACHT macht den Tag künftig zur Nacht und bringt Berlin in unsere liebste Hauptstadt! Tanzen könnt ihr bis weit in den Tag hinein - offizielles Ende ist erst um 12 Uhr ZU MITTAG! Party und After in einem quasi. *wohoo* Das Line-Up kann sich natürlich auch sehen lassen - mit dabei sind Stefan Mark b2b Karl Michael, Sutter Cane, Mister Bellini und viele viele mehr. Nehmt euch eine Flasche Champagner mit in die Warteschlange und get ready to rave!! 

 

Wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr! 

  

Sonntag, 1.1.

 

Ab 1 Uhr 

NEUJAHRS SCHMAUS @ Black Market

Der Black Market öffnet seine Türen auch um 1 Uhr und lädt zur verfrühten Afterhour, dem Neujahrsschmaus. Serviert werden harter Techno, ein mega Line-Up und gute Vibes - und das bis 16 Uhr! Genug Trinken, Fächer nicht vergessen und raven, bis es Zeit für’s Abendessen ist! ;-)

 

10.30 Uhr 

Letzter Punsch der Saison

Du hattest eine durchzächte Silvesternacht und dein Kopf pocht ordentlich? Da gibt’s eigentlich nur one thing to do: Weitertrinken!! Wenn du’s nach einem Aspirin aus dem Bett geschafft hast, zieh dich warm an und setz dich in die U4. Vor dem Schloss Schönbrunn kannst du den letzten Punsch des Jahres genießen. Wenn der Stress der Weihnachtsfeiertage vorbei ist und sich die Touristenmassen langsam verdünnen schmeckt warmer Glühwein um Welten besser! 

   

Mehr Events findest du im Eventkalender.