Donnerstag, 19.01

 

11 Uhr

Billa Pflanzilla Veganuary Donnerstag bis Samstag

Weltweit haben sich zahlreiche Menschen den Neujahrsvorsatz gesetzt, sich über den Jänner hinweg rein pflanzlich zu ernähren. Somit wird auch dieses Jahr der Jänner wieder zum Veganuary. Im BILLA PFLANZILLA wird dies mit einer Eventreihe vom 19. Bis 21. Jänner zelebriert. Dabei stehen am Freitag und Samstag Buchpräsentationen von keiner geringeren als Deliciously Ella oder Niko Rittenau und Meet & Greets mit diversen bekannten Gesichtern auf dem Programm. Am Sonntag verwandelt sich die Marktküche in ein plant-based Paradies. Produktverkostungen von verschiedenen veganen Hersteller*innen und pflanzliche Köstlichkeiten wie Bowls oder saftige Burger können getestet werden.

 

19 Uhr

Open Mic Storytelling – Theme „Free Falling” Café Korb

Am Donnerstag geht das bekannte Open Mic Storytelling Event im altbekannten Café Korb in die nächste Runde. Das Spektrum reicht von Geschichten, Liedern, Gedichten bis hin zu Stand-Up-Performances von anstrebenden Autor*innen. Es werden auch erfahrende und/oder etablierte professionelle Autor*innen und Performer*innen auf der Bühne stehen. Um euch einen Platz zu sichern meldet euch im voraus an oder schaut einfach spontan vorbei und schaut, ob noch etwas frei ist.

 

23 Uhr

DonnerstagNacht by Anni Herzer (YANSEN/Paul Mile) @ Sass

Nun, alles was im neuen Jahr noch fehlt ist jene Nacht, die den perfekten Start ins Wochenende garantiert. Eine rhythmische Reise durch die verschiedenen Genres der Musik steht am Donnerstag im SASS Music Club auf dem Programm. Von einem bouncigen House Set, groovigem Techno bis hin zu den Hits aus der Disco-Trashkiste ist alles mit dabei. Besser geht Donnerstag nicht! ;-) Wie immer gilt: Studierende zahlen 5€ - alle nicht-mehr-Studis 12€. Also, früh lostanzen lohnt sich!

 

Freitag, 20.01

 

 

23 Uhr

Cybertribe w/DJ YARAK

Endlich ist es soweit und Cybertribe kommt vom Westen in den Osten und feiert sein Debüt im Opera Club in Wien. Dafür holen sie DJ Yarak aka Benuebermensch in die Metropole. Seine Bootlegs und Remixe werden in den Clubs rauf und runter gespielt und erreichen Streamingzahlen jenseits der 100k. Mit einer explosiven Mischung aus Techno, Trance, Ghetto-Tech und einer gehörigen Portion Trash im Gepäck stehen alle Zeichen auf Abriss. Tickets nur an der Abendkassa.

 

23 Uhr

PU$$¥ | a drag rave

Für ihren nächsten Streich hat sich die ANANAS-Crew etwas besonderes überlegt: Techno trifft auf Drag, Musik auf Performance. Top DJs heizen die ganze Nacht lang das Werk auf, darunter Crystal O, Farad, Joey und viele viele mehr. Das war aber noch lange nicht alles: Die Drag-Artists Metamorkid, Pandora Nox, Discocaine und Crytsal O zeigen dir, was sie können! Es wird ein bunter Abend, so viel ist sicher! Tickets gibt’s im Vorverkauf oder direkt an der AK!

Kleiner Tipp: Wenn du am liebsten direkt weitertanzen würdest, dann good news! Die offizielle Afterparty steigt im Anschluss im Black Market. Frohes Raven! 

 

23 Uhr

WIENER GERÜSTBAU w/ Laure Croft, Specific Objects & Olorr

Dass man in der Praterstraße in regelmäßigen Abständen mit feinstem Techno zum Schwitzen kommt ist wahrscheinlich kein Geheimnis mehr. Neben der Headlinerin des Abends Laure Croft, stehen lokale Technolegenden am Pult und ermöglichen dir einen Rave, den du Tage später noch in den Knochen spüren wirst. Freu‘ dich auf Techno-Madness pur! Sammel noch etwas Kraft und sei bereit, die Crew heizt mehr ein als du glaubst! Keine Kompromisse, pure Ekstase! 

 

Events für Samstag und Sonntag findest du auf der nächsten Seite!