Das neue Semester startet und du hast noch einen nervenraubenden Umzug vor dir? Keine Angst! DasUmzugsteam hilft dir gemeinsam mit uns, sorgenfrei und entspannt in deine nächste Bleibe zu kommen!

 

Vor dem Umzug

Schreib dir eine Umzugscheckliste

Um Stress und Panik vorzubeugen ist eine durchdachte Organisation das A und O. Listen sind hierbei wohl DAS Organisationstool, um nicht den Überblick zu verlieren und um nichts zu vergessen. Was muss wann gemacht werden? Nachdem du dich das gefragt hast, schreibst du am besten eine Checkliste, die du Step by Step abhaken kannst. Wenn du nicht selbst denken und schreiben möchtest, dann google einfach und finde viele fertige Checklisten, die dir deinen Umzug erleichtern.

 

Miste ordentlich aus

 

Wenn du ordentlich ausmistest, dann musst du weniger schleppen. So einfach ist das. Ernenne den Minimalismus zu deinem neuen Lebensstil und entsorge das, was du seit Jahren ohnehin nicht mehr nutzt. Einige Sachen kannst du vielleicht verkaufen oder verschenken. Trust us: Nach dem Ausmisten wirst du dich extrem befreit fühlen!

 

Pack die Umzugskartons

 

(c) DasUmzugsteam

Vorweg: Hol dir auf jeden Fall genügend Kartons! Mit ziemlicher Sicherheit unterschätzt du die Menge, die du wirklich brauchst. Für Umzugskartons Geld auszugeben ist zwar nervig, aber sinnvoll. Worauf du beim Packen auch noch achten solltest: Räum deine Sachen nicht zu früh in die Kartons! Es gibt nichts Schlimmeres, als mit Hunger in der Küche zu stehen und dann zu bemerken, dass man bereits alle Kochtöpfe und Küchenutensilien weggepackt hat.

 

Während des Umzugs

Hol dir Unterstützung vom DasUmzugsteam

(c) DasUmzugsteam

Der Umzugstag selbst ist meistens ziemlich anstrengend, weil du sehr viel tragen und schleppen musst. Das lässt sich leicht verhindern, wenn du dir Unterstützung vom DasUmzugsteam und deren geschulten Möbelpacker:innen holst. DasUmzugsteam ist momentan die bestbewertete Umzugsfirma in Österreich und verfügt über das KT-Gütesiegel, das dir beste Qualität inklusive Sicherheit, Professionalität, Kompetenz und Erfahrung garantiert. Einzigartig ist die Online-Besichtigung, die dir den Umzugsservice in Wien ermöglicht und dir damit eine Besichtigung vor Ort erspart. 

 

Hier findest du alle weiteren Informationen und Leistungen, die dir DasUmzugsteam bietet!



(c) DasUmzugsteam

 

Nach dem Umzug

Vergiss auf den Papierkram nicht

Mühsam, aber wichtig: Bei einem Umzug musst du nicht nur deine Möbel, sondern auch formale Angelegenheiten verändern. Zu allererst solltest du deine neue Adresse überall dort bekannt geben, wo es notwendig ist: bei Familie und Freund:innen, bei Ämtern und Behörden, beim Finanzamt, bei deinem Arbeitsplatz und bei deiner Uni. Beim Meldeamt solltest du innerhalb einer Woche nach dem Einzug vorbeischauen. Eventuell musst du Internet Fernsehen oder Kabelanschlüsse ummelden.

 

Plane eine Einweihungsparty

Nachdem der ganze Stress vorbei ist und du in deiner neuen stylisch eingerichteten Wohnung sitzt, gibt es endlich wieder einen Grund zu feiern: Lade deine Liebsten zur Wohnungseinweihung ein und staube ein paar coole Geschenke zum Einzug ab ;)

 

Du willst bei deinem Umzug wirklich alles richtig machen? Dann lass dir vom DasUmzugsteam helfen!

Mehr zum Thema
 
Trivia, 30.5.13