Für Touristen 

Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz

12.11.-26.12.21

Endlich wieder mit dem allseits beliebten Herzerlbaum startet der wohl bekannteste Christkindlmarkt am Rathausplatz in die neue Punschsaison: Glühwein, Lebkuchen, Zuckerwatte, Gulasch, Kerzen, Krippen, Engel, Bücher, ... Hier gibt's ALLES, was man nicht braucht aber in der Vorweihnachtszeit irgendwie trotzdem mag. Besonderes Highlight: Im Rathauspark kann man auch Eislaufen. Wem es draußen zu kalt ist oder wer im Büro sitzt, der kann auch via Webcam live das Treiben am Rathausplatz beobachten. 

 

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

12.11.-26.12.21



Der klassische Weihnachtsmarkt liegt im Herzen Wiens vor dem berühmten Dom und ist somit Hotspot aller Touristen. Das bedeutet noch ein bisschen teurerer Punsch, aber auch unglaublich schöne und kitschige Beleuchtung. Verkauft werden hauptsächlich österreichische Produkte, wie Holzschnitzereien, Glaskugeln, Keramik, oder Seifen.

 


Wintermarkt am Riesenradplatz (Prater)

20.11.-09.1.22

Der Weihnachtsmarkt vor dem Riesenrad steht unter dem Motto „Der Prater rockt“ und feiert heuer seinen 10. Geburtstag. Jedes Wochenende gibt’s Live Konzerte von Gospel über Pop bis Soul. Falls die Oma nicht unbedingt dort hin will, überlassen wir dieses "Weihnachtshighlight" wohl eher den Touristen.

 

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz

17.11.-26.12.21

Das Weihnachtsdorf zwischen Kunsthistorischem und Naturhistorischem Museum ist perfekt geeignet für einen Abstecher nach dem Shoppen auf der Mahü oder wenn man eigentlich nur eine Abkürzung zum Ring nehmen wollte. Die Kulisse der beiden prunkvollen Museumsgebäude macht die Stimmung zwar weihnachtlich, allerdings ist hier die Hektik der Großstadt doch zu sehr zu spüren, um wirklich besinnlich zu werden.


Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

20.11.-26.12.21

Mit dem Schloss im Hintergrund, dem Riesenweihnachtsbaum und dem Duft nach Ofenkartoffel und Speckbrot eine wahrhaft kitschige Kulisse für sonntägliche Adventausflüge. Also auch für Wiener*innen immer mal wieder einen Besuch Wert.

 

Außer Konkurrenz

Winter im MQ

8.11.-23.12.21

Schon seit Anfang November gibt es im Museumsquartier Punsch und Glühwein in den Eispavillons. Weihnachten ist hier nicht so wichtig. Hier geht es um den Sound des Winters mit Live DJs. Neben gelegentlichen Live Acts, wie KEKE oder Felix Kramer und Kinderprogramm im DSCHUNGEL Wien und ZOOM gibt es hier eine Eisstockbahn, die nicht nur alten Herren Spaß bereitet. In feierliche Weihnachtsstimmung kommt man im MQ zwar nicht unbedingt, aber das Ambiente mit dem beleuchteten Leopold-Museum und der Musik ist trotzdem sehr nett.

 

Weihnachtsdorf Altes AKH

12.11.-23.12.21

Der Markt mitten im Campus des alten AKH führt bei vielen Studierenden zu einem angenehmen Dauerrausch. Die Standl sind im Hof 1 aufgebaut und bilden ein kleines Dorf im Dorf. Da bietet sich der After-Uni-Punsch mit den Kollegen natürlich an. Auch hier gibt es neben Punsch und Glühwein süße Verführungen in Form von Schokolade und Keksen sowie Kunsthandwerk. Sehr gemütliches Flair!  

 

Hier gehts zu den 10 größten Lügen am Christkindlmarkt

 

Header (c) Reinhard Podolsky