Donnerstag, 26.01.

 

19 Uhr

Comerc: POOL Party

POOL publishing feiert ihre erste Ausgabe, in der es Publikationen aus den Bereichen Text, Illustration und Fotografie zu sehen gibt. Aus diesem Anlass wird in den coolen Concept Store in der Westbahnstraße geladen und mit Drinks und Musik gefeiern.

 

20 Uhr 

Curtain: Sascha!

Auch im Curtain wird nach der Angelobung von Alexander van der Bellen weitergefeiert. Ob wir den neuen Bundespräsidenten auf der Tanzfläche treffen ist noch nicht fix. Sicher ist aber 60s, 70s & 80s von DJ Suckzzz & AliZ und Matthias Jakisic Electric Violin Looping Live würde ihm gefallen, der anschließende House und Techno Sound gefällt vor allem uns. Fun Fact: Zu Drinks & Musik gibt's mexikanische Snacks und Tacos. Eintritt ist frei!

 

Freitag, 27.01.

 

19 Uhr

WUK: Ja Ja Ja Festival Vienna

A Nordic Affair: The Gap und FM4 präsentieren erneut das Festival für nordische Musik, das letztes Jahr total ausverkauft war. Mit dabei ist diesmal unter anderem eine Band aus Finnland mit dem tollen Namen"Have You Ever Seen The Jane Fonda Aerobic VHS?". Überzeugt! Tickets: 18 €. 

 

20 Uhr

Metro Kino: Screening "Helden von heute"

Die komplette Woche steht im Zeichen Falcos, der im Februar 60 Jahre alt geworden wäre. Die Music Acadamy von Red Bull nutzt das als Anlass für ziemlich coole Veranstaltungen. Statt euch nordische Musik anzuhören, könntet ihr euch also auch "Helden von heute" im Metro Kino anschauen. Der Regisseur Rudi Dolezal wird auch dabei sein. Eintritt: 5 €.

 

20 Uhr

Brunnenpassage: I think we called it family

Alternativ könnt ihr euch auch in Ottakring am Brunnenmarkt eine Performance anschauen, in der elf junge Menschen aus unterschiedlichen Ländern sich dem Thema "Familie" zu widmen. Die Veranstaltung ist, unter anderem, auch in Kooperation mit Train of Hope!

 

21 Uhr

Celeste: KÄLTE – Das Celeste Winterfest

Es sind zwar Prüfungswochen und das Semester neigt sich dem Ende zu, aber man braucht auch mal eine Pause vom Hustlen in der Bibliothek! Passend zum kältesten Winter seit 30 Jahren feiert das Celeste ein Winterfest im Keller und im Club mit vielen coolen DJs.

 

23 Uhr

Grelle ForelleRBMA Junge Roemer: Carl Craig, Matias Aguayo, Peter Kruder uvm.

In der Grellen Forelle geht's weiter mit dem Tribut an Falco. Hier legt der US-Amerikaner Carl Craig für euch auf – und viele mehr. Eintritt: 17 €.

 

Samstag, 21.01.

    

20 Uhr

Casino Baumgarten: RBMA Junge Roemer: Ernst Molden &Nino aus Wien Anna v Hausswolff

Im 14. könnt ihr euch im unglaublich schönen Casino Baumgarten Konzerte von Nino aus Wien, Ernst Molden, der wunderbaren Anna v Hausswolff und vielen anderen anhören – wieder im Namen des Helden Falcos. Tickets kosten 17 €.

 

21 Uhr

Gasometer: José Gonzáles

Alternativ könnt ihr euch auf den Weg ins Gasometer zu einem anderen Konzert machen. Dort spielt der Grammy-Gewinner José Gonzáles aus Schweden, dessen Musik auf minimalster Instrumentierung aufbaut und ziemlich toll ist. Tickets gibt's um 34,40 oder um 39,90 €.

 

21 Uhr

fluc+fluc wanne: FEMME DMC

Danach könnt ihr euch fix noch einige Gigs im Fluc anhören. Hier gilt das Motto "Females first", um Frauen im Hip Hop eine Bühne zu bieten. Eintritt ist eine empfohlene Spende von 5 €. 

 

Sonntag, 22.01.

 

16 Uhr

Mon AmiFashion Fleamarket: Luv the shop meets monami

Die meisten Bibliotheken haben sonntags eh geschlossen und es macht nie Spaß, um einen Platz zu kämpfen, deshalb geht's euch im 6. schöne Stücke im Mon Ami abstauben. Der wunderbare "Love the shop" hat nämlich sein Lager geräumt. Musik und Drinks dürfen natürlich auch nicht fehlen.  

 

Alle anderen Events findest du im Kalender

Mehr zum Thema
 
Party, 16.5.17