Bezahlte Anzeige

Im Sommer wird wieder ganz Wien zur Bühne - dann wird's Zeit für Kultur unter freiem Himmel. Auch heuer gibt's u.a. wieder Kabarett-Fun im Belvedere-Park, den Kultursommer mit über 40 verschiedenen Locations und noch breiterem Programm, urtypisches Feeling bei der Tschauner Bühne und faszinierende Poetry Slams inkl. Weinverkostung beim Winzer. Wir haben die schönsten (Theater-)Veranstaltungen unter freiem Himmel im Sommer in Wien und Umgebung für euch gesammelt.

 

Tschauner Bühne

Maroltingergasse 43, 1160 Wien

Urtypisch, urig und wunderschön ist die Tschauner Bühne im 16.! Außerdem ist sie die die einzige Sommerbühne Wiens mit Schiebedach. Bei jedem Wetter kommen also von Mitte Juni bis September Impro-Stücke, Kabarettprogramme oder Konzerte auf die Bühne. Gery Seidl oder das Feinripp Ensemble kannst du dann live sehen, während du mit einem kühlen Spritzer vom Heurigenbuffet den Abend genießt. Das traditionelle „Tschauner-Menü“ besteht übrigens aus einem Knacker und einem kleinen Bier oder Spritzer & das Ambiente ist einmalig "ottakringerisch". Prost Mahlzeit und Ciao, man findet uns bei der Tschauner Bühne. 

Hier geht's zum Programm!

 

Kultur beim Winzer 

Von 1. Juli bis 5. September finden bei 36 Winzer*innen in ganz Niederösterreich prominent besetzte Kulturveranstaltungen statt, bei denen Wein- und Kunstgenuss inspirierend miteinander verbunden werden. Musikgrößen sind ebenso zu erleben wie namhafte Autor*innen. Außerdem treten Größen der österreichischen Kabarett- und Kleinkunstszene auf. Nach dem großen Erfolg im Sommer 2020 findet Kultur beim Winzer heuer zum zweiten Mal statt. 

Ganz besonders freuen wir uns heuer auch auf den Winzerslam. Die Szenegrößen Mieze Medusa, Markus Köhle und Jonas Scheiner moderieren einen Poetry Slam, in dessen Rahmen in drei Vorrunden und einem Finale jeweils drei Autor*innen mit ihren Texten verzaubern und um die Gunst des Publikums buhlen. Parallel dazu findet auch eine kommentierte Weinbegleitung statt. Wie inspirierend! 

Freut euch auf Konzerte, Lesungen, exquisite Weine und vieles mehr! 

Hier geht's zum Programm! 

 

Wiener Festwochen

Von 14. Mai bis 25. September finden die Wiener FestMONATE statt - die Wiener Festwochen feiern auf diese Weise ihren 70. Geburtstag. Auch heuer gibt's ein besonders vielfältiges Programm aus allen künstlerischen Bereichen – von Theater und Musik, über Tanz und Performance bis zur bildenden Kunst. Darunter spannende Eigenproduktionen und zahlreiche Weltpremieren. Bis Mitte Juli entfalten sich die Festwochen noch über die ganze Stadt verteilt. Vom Jugendstiltheater am Steinhof über das F23 zum brut nordwest und den Hallen E+G im MuseumsQuartier zeigen Künstler*innen aus aller Welt ihre neuesten Arbeiten.

Hier geht's zum Spielplan!

 

Kultursommer Wien 2021

Von 3. Juli bis 15. August findet heuer zum zweiten Mal der Kultursommer Wien statt. Das ist eine einzigartige Möglichkeit, um auf einem der vielen schönen Plätze in Wien mit einem kühlen Getränk in der Hand Schauspiel- und Kulturspektakel zu beobachten. Um der Corona-Stille zu trotzen sowie Kunst- und Kulturschaffenden endlich wieder eine Bühne zu bieten, finden an vielen Spielstätten in Wien, bei freiem Eintritt, Konzerte, Tanz, Theater, Kleinkunst, Lesungen und vieles mehr statt. Welches Kulturschmankerl man sich wann und wo ansehen kann, wird im Programm bekannt gegeben.

Hier geht's zum Programm! 

 

Theater im Park am Belvedere

Prinz-Eugen-Strasse / Ecke Plösslgasse, 1030 Wien

Die neue Sommerbühne in einem weitläufigen und umwerfend schönen Privatgarten in Wien bietet nicht nur alle Größen der österreichischen Kabarettszene, sondern auch Künstler*innen aus anderen Kunstsparten eine Bühne. Das Projekt, ins Leben gerufen von Michael Niavarani und Georg Hoanzl, hat so alles auf einmal: Kultur inklusive Lachkrämpfe und das Ganze auch noch unter freiem Himmel. Unter anderem gibt's Jokes von Stermann und Grissemann, Omar Sarsam und Carolin Kebekus. 

Hier geht’s zum Programm.

 

Globe Wien Open Air 

Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

Unter dem Titel „GLOBE WIEN OPEN AIR“ verwandeln die Theatermacher Michael Niavarani, Georg Hoanzl und ihr Team eine urbane Freifläche direkt neben der Marx Halle in einen sommerlichen Kultur-Treffpunkt für bis zu 1.500 Personen. Von Ende Juni bis September rücken Scheinwerfer hier auf einer neuen Wiener Open-Air Arena endlich wieder die Stars ins Licht: Das „GLOBE WIEN OPEN AIR“ setzt mit ganz viel Musik und auch Humor & Satire ein luftiges Zeichen für einen lebendigen Kultursommer mitten in Wien. 

Hier geht's zum Programm und zu weiteren Infos! 

 

Schwimmender Salon in Bad Vöslau

Maital 2, 2540 Bad Vöslau

Auf dem blattförmigen schwimmenden "Salon" traten schon viele namhafte Künstler*innen aus der Wiener Kulturszene auf. Das Programm des Literaturfestivals ist auch dieses Jahr wieder bunt, anspruchsvoll und modern. Ob Stefanie Reinsperger, Manuel Rubey, Petra Morzé oder Micheal Maertens – der Spielplan wird auch dieses Jahr, so Intendantin Angelika Hager „viele Generationen in das Thermalbad mit seinem magischen Flair ziehen“. Wir freuen uns darauf! 

Tickets für das einzigartige Event könnt ihr euch hier sichern. Achtung, die einzelnen Vorstellungen sind immer sehr schnell ausverkauft. 

Hier gibt's alle Infos! 

 

Du hast Lust auf Tanzen unter freiem Himmel? Hier kommen die besten Tipps!