Bezahlte Anzeige

 

Wie ihr euch bestimmt denken könnt, kochen wir sehr gerne für Freunde. Was jedoch noch viel mehr Spaß macht ist mit Ihnen zu kochen. So wurden wir vor ein paar Wochen an einem Samstag Abend von Freunden verwöhnt. Die Vorspeise, den Zwischengang und die Hauptspeise haben wir zu viert gekocht - die Nachspeise hat sich die Gastgeberin nicht nehmen lassen....und abgerundet wurde es vom Hausherren mit einem unglaublich leckeren White Russian.

Was für eine super Idee dachte wir uns, haben gleich unsere Kamera gezückt und das Rezept noch einmal abgefragt. Passt doch total gut in die jetzige Jahreszeit, findet ihr nicht auch?

 

White Russian by Seby

Zutaten (für 1 Glas):


4 cl Kahlua
4 cl Vodka
1/2 Becher Schlagobers
etwas Eiswürfel

 

Gebt ganz am Anfang einige Einswürfel in das Glas. Nachdem wir nämlich später die einzelnen Schichten im Glas sehen wollen, würden die Eiswürfel eben diese nachträglich zerstören.


Erst den Vodka in das Glas füllen, anschließend den Kahlua darauf geben. Den Schlagobers cremig schlagen. Mit Hilfe eines Löffels, den ihr umgedreht haltet, den Obers langsam darüber in das Glas laufen lassen, sodass sich die Sahne nicht mit der Vodka-Kahlua-Mischung vermengt.

Am Besten mit bunten Strohhalmen servieren, zurücklehnen und genießen.

 

 

Mehr zum Thema
 
 
 
Freizeit, 18.10.13
 
 
Freizeit, 18.1.15