Bezahlte Anzeige

Wohin mit mir an den ersten Wochenenden zum Season-Start? Wir haben die besten Techno-Events für die club-hungrigen Seelen.

 

Weil zurück aus dem Exil

Mit Bpm-Gebrüll meldet sich das Exil aus dem Winterschlaf. Freuen darf man sich auf gewohnt ballernden Mainfloor und wer sich in den Maschinenraum verirrt könnte Austrian Apparel begegnen. Es munkelt die Location öffnet sogar bis um 8.

Freitag, 4.3., Exil, Re:birth, 23:59-8 Uhr

Hier geht's zum Event!


Weil süßes Erwachen

Und auch das Werk eröffnet die Saison um Mitternacht mit einem unüberhörbaren Line-up. Mit einem starken female Booking werden wir so richtig wachgerüttelt und dürfen uns unter anderem auf TEZIBEL freuen. Öffnung ist auch hier genau um Mitternacht zwischen Freitag und Samstag, sodass auch wirklich jede legale Feierminute ausgenutzt werden kann.

Samstag, 5.3., das Werk, Zartbitter Reopening, 0-6 Uhr

Hier geht's zur Party!


Weil will nicht schlafen gehen

Wer Sonntagfrüh immer noch Energie in den Tanzbeinen hat, kann gleich zur Afterhour in den Black Market starten. Dort halten uns Wiener Schlawiner wach, es wird melodisch, die Motivation bleibt hoch!

Sonntag, 6.3., Black Market, Frühstück - Die Afterhour w/ Wiener Schlawiner, 6-11 Uhr

Alle Infos hier!


Weil Forelle

Am zweiten Feierwochenende dieses Jahres feiern Zuckerwatt ihren 15. Geburtstag, wir wünschen alles Gute! In der Forelle heizen sie uns mit einem sehr feinen Line-up richtig ein, die Kitchen wird dabei von niemand anderem als Hausgemacht gehostet, klare Empfehlung.

Freitag, 11.3., Grelle Forelle, 15 YRS ZUCKERWATT x hausgemacht, 23-6 Uhr

Klick hier für alle Infos!

 

Auch wenn wir versuchen gute Laune zu verbreiten, heißt das nicht, dass wir nicht genauso erschüttert über die Vorkommnisse der letzten Tage sind, wie der Rest der Welt. Wenn du helfen möchtest, haben wir hier ein paar Tipps für dich gesammelt!


Weitere coole Events findest du im Eventkalender!