Freizeit, 10-19 Uhr
CAPE 10 (Alfred-Adler-Straße 1)
Lust auf günstiges Grün? Der größte Pflanzenverkauf Deutschlands besucht Wien von 22.-24.2. und bringt eine beachtliche Auswahl mit: darunter Baby-Pflanzen zum Minipreis ab 0,90€, 150+ Sorten Zimmerpflanzen, Töpfe & Übertöpfe zu Geschenkpreisen, kleine leicht transportierbare Beutel mit Blumenerde, außerdem noch trendige Deko, die zu deinen Pflanzen passt! Tickets kostenlos. Beachtet: dort ist nur Kartenzahlung möglich!
Freizeit, 12-18 Uhr
Marx Halle
Schokoladeliebhaber*innen hergehört: Von 23. bis 25. Februar findet in der Marx Halle ein Schokoladefest mit kulinarischer Show und Verkaufsständen für Schokoladespezialitäten statt! Dieses Jahr wird anlässlich des Festivals auch eine große Ballonausstellung veranstaltet! Mehr als 100.000 Luftballons werden bereitstehen, um eine wundervolle Märchenwelt zu erschaffen, ganz zum Vergnügen von Groß und Klein. Eintritt: 13-16€
Freizeit, 14-22 Uhr
Kunsttankstelle Ottakring
Tauschparty Tauschrausch
Such' dir alte aber noch gut erhaltene Kleidungsstücke und bring' sie mit zur Kleidertauschparty. Dort kannst du dir dein neues Frühlingsoutfit zusammensuchen. Viel Spaß beim Tauschen!
Freizeit, 15-22 Uhr
Semmelweisklinik (Hockegasse 37)
Säcondhand veranstaltet immer mal wieder coole Vintage-Flohmärkte und von 23. bis 24. Februar ist es wieder soweit und es wird in die Räumlichkeiten der ehemaligen Semmelweisklinik geladen! Vor allem Abendshopper*innen kommen heute auf ihre Kosten, denn auch nach dem Feierabend kann man vorbeischauen! Eintritt frei.
Party, 18-2 Uhr
Das Sofiensäle Afterwork öffnet eine legendäre Eventlocation für ein exklusives Feierabend Gettogether! Der goldgeschmückte Sofiensaal bietet den wohl schönsten Rahmen, um sich das eine oder andere wohlverdiente Feierabendgetränk zu gönnen! Auf der Tanzfläche sorgen DJs mit Klassikern der 70er/80er/90er bis zu aktuellen Hits aus allen Genres für beste Stimmung. Eintritt frei.
Freizeit, 18-22 Uhr
Otto Wagner Areal
Das QUEER MUSEUM VIENNA eröffnet seine Ausstellung zur Frage “Is Queer Political?” – eine Untersuchung über die gesellschaftlichen Implikationen und potentiellen Auswirkungen queerer kultureller Produktion auf internationaler Ebene. Die eingerechten künstlerischen Arbeiten, reflektieren patriarchale Normativität, hegemoniale Hierarchien und kapitalistische Strukturen. Mutige künstlerische Positionen werden gezeigt, die konventionelle Narrative in Frage stellen, Ideen für neue Utopien entwickeln und transnationale Solidarität fördern. Eintritt frei.
Kultur, 19:30-21:30 Uhr
Theater am Werk
Das Theater am Werk bringt Sasha Marianna Salzmanns vielfach ausgezeichneten Roman „Im Menschen muss alles herrlich sein“ auf die Bühne! Die Geschichte erzählt vom Zerfall politischer Systeme, von der Zeit der Perestroika bis in die Gegenwart, und spürt der unauflöslichen Verstrickung der Generationen nach. Die Premiere ist bereits ausverkauft, viele weitere Aufführungen folgen allerdings! Karten: 12-22€
Party, 20:30-3:45 Uhr
Die einzige Retro-Party, die das Beste der Gegenwart auf die Bühne und hinter die Decks bringt – handselektierte Live-Acts und eine anschließende Party bringen eine ausgelassene Feierstimmung ins Loop! Diesmal bringen einerseits "Betty & Das Blumenkartell" Soul, Funk und modernen Sound mit, andererseits "Neustadt Express" Indie-Rock-Nummern, die im Ohr bleiben. Eintritt frei.
Party, 23-6 Uhr
Bei OZ wird heute KÖLSCH nach Wien eingeladen: Er hat Millionen von Platten in der ganzen Welt verkauft, spielte mehrfach auf der Hauptbühne vom Tomorrowland und ist einer der wohl größten Künstler der elektronischen Musikszene! VVK ab 15€
Party, 23-6 Uhr
Sweely, einer der gefragtesten Produzenten der Szene, kehrt in die PRST zurück! Sweely ist bekannt dafür, ansteckende Beats zu produzieren und zusammen mit den großartigen Wiener DJs Foxloe, Jpeg., Konman, und Roderick Merkx wird die Bude heute garantiert zum Brennen gebracht! VVK: 18-20€
Party, 23-6 Uhr
Grelle Forelle
Wenn Berghain-Resident und Mega-Producer Ben Klock unseren Wiener Lieblingsfisch besucht, dann darf man das definitiv nicht verpassen – und sich auch schnell mal die Tickets sichern, denn die werden definitiv heißbegehrt sein! VVK-Karten noch für 20€ verfügbar.
Party, 23-6 Uhr
Bist du bereit, deine Sinne zu stimulieren und für eine gute Sache zu feiern? Mach dich bereit für den stress der Soundlabs, dem kleinen und feinen Charity-Event in der Flucc Wanne, bei dem wir mit Kollektiv, Features und Gästen den harten Techno Wiens erkunden. Mit harten schnellen sweaty Beats wird die Wanne zum Druckkessel bis die Lautsprecher an ihre Grenzen gelangen. Eintritt: 13-15€
Party, 23:59-6 Uhr
Lenny Fuck – bekannt durch die Club-Hymne "Mein Kopf ist leer" – gibt sein mit Spannung erwartetes Wien-Debüt im B72! Macht euch bereit für eine Nacht mit dem Meister selbst, plus nice Sets von Sugarslip und der Cybertribe-Crew: AVO2X, DJ Backstage, Spud Bencer und Europa68. Ein Mix aus Techno, Trance, Hardgroove, Acid und Ghetto Tech! Eintritt: 10€
Party, 7-12 Uhr
Für all jene, die ihren Tag mit einem Tanz starten wollen und diejenigen, die nicht wollen, dass ihre Nacht bereits endet, bietet DANACH den perfekten Day Rave. Multipla V8 (Amore AG) bringt heute die Mukke, ihr bringt die Energie auf den Dancefloor. Eintritt: 10€
Design, 10-23:55 Uhr
Ex Machina Tattoo (Schönbrunnerstr. 79)
Wer Lust auf ein neues Peckerl hat, sollte sich geschwind in die Schönbrunner Straße begeben! Beim Tattoostudio Ex Machina findet ein Valentins-Flash-Day statt, für den 10 Künstler*innen spezielle Motive vorbereitet haben, die darauf warten unter eure Haut zu kommen! Gratis Snacks und Drinks sowie Merch sind ebenfalls zu bekommen.
Freizeit, 10-18 Uhr
CAPE 10 (Alfred-Adler-Straße 1)
Lust auf günstiges Grün? Der größte Pflanzenverkauf Deutschlands besucht Wien von 22.-24.2. und bringt eine beachtliche Auswahl mit: darunter Baby-Pflanzen zum Minipreis ab 0,90€, 150+ Sorten Zimmerpflanzen, Töpfe & Übertöpfe zu Geschenkpreisen, kleine leicht transportierbare Beutel mit Blumenerde, außerdem noch trendige Deko, die zu deinen Pflanzen passt! Tickets kostenlos. Beachtet: dort ist nur Kartenzahlung möglich!
Design, 11-19 Uhr
Marx Halle
Beim ersten Edelstoff-Wintermarkt am 24. und 25.2. haben 165 spannende Kreative die Bühne: auf 4.000 Quadratmetern zeigen sie ihr Können. Viele sind zum ersten Mal dabei und präsentieren Unikate aus den Bereichen Slow Fashion, Schmuck, Produkt- und Kids-Design, Accessoires, Kunst, Kosmetik sowie Delikatessen. Hungrige Shopper*innen kehren im großen Street-Food-Bereich ein. Eintritt: 5€
Freizeit, 11-16 Uhr
Favoritenstraße 22
Warum Neues kaufen? Auch Second-Hand-Mode schont das Klima! Am 24. und 25. wird herzlich zum Freundinnen-Flohmarkt eingeladen. Secondhand-Kleidung schont Ressourcen und das Klima, außerdem bringt sie frischen Wind in deinen Kleiderkasten!
Freizeit, 12-19 Uhr
Semmelweisklinik (Hockegasse 37)
Säcondhand veranstaltet immer mal wieder coole Vintage-Flohmärkte und von 23. bis 24. Februar ist es wieder soweit und es wird in die Räumlichkeiten der ehemaligen Semmelweisklinik geladen! Eintritt frei.
Party, 18-22 Uhr
Wiener Eislauf-Verein (Lothringerstr. 22)
Das einzigartige Konzept funktioniert so: Beim Publikumslauf erhält jede*r Teilnehmer*in kabellose Kopfhörer und kann damit zwischen zwei unterschiedlichen DJs wählen: House, Electro, Charts & HipHop oder doch lieber Alternative, Indie, & All-Time Favorites? It’s up to you! Time to dance on ice! VVK: 13€ / AK: 15€
Party, 21-6 Uhr
Eine neue Eventreihe ist am Start und es geht vor allem um Support von Frauen und nicht-binären Menschen in der Wiener Kunst- und elektronischen Musikszene statt! Künstlerische Arbeiten von Verena Repar, Gergiana Nightingall, Clara Jacquemard, Laura Schlagintweit, Yak Anie aus den Bereichen Video, Installation und Fotografie werden ebenfalls gezeigt. Ein DJ-Line-Up sorgt außerdem für den richtigen Sound und bringt die Tanzfläche mit elektrisierenden House-Beats und Live-Visuals zum Beben. Eintritt: 5€
Kultur, 22-23:59 Uhr
An ausgewählten Wochenendnächten wird im Gartenbaukino die Nachtblende aufgezogen – heute auf der Leinwand: PSYCHO (Hitchcock, USA 1960), ein Paradebeispiel für einen Film, der es auf die Affekte des Publikums angelegt hat. Hitchcocks Anspruch, das Publikum in jeder einzelnen Szene so intensiv wie möglich zu involvieren (und es gleichzeitig am laufenden Band zu täuschen), wird hier auf die Spitze getrieben. Mit in der Filmgeschichte bis dato beispiellosen Twists verursacht er verstörende Perspektivenwechsel, die Zuseher*innen nicht nur zu Voyeur*innen, sondern auf gewisse Weise auch zu Mitwissenden und Täter*innen macht. Tickets: 10,50€
Party, 23-5 Uhr
Im Wiener Sass Music Club gibt's ab dem 24. Februar eine neue Clubreihe. Between Us kommt in die Wiener Clubszene. Für gefühlvolle Tanzmusik und nice vibes ist garantiert.
Party, 23-6 Uhr
Grelle Forelle
F*cken Plus ist zurück und steht noch immer für programmierten Ausnahmezustand. Hier werden Eskapismus und Exzess in den Schatten der Verbrennungsanlage Spittelau gebracht. Wieder gibt es Techno am Main und Pop/Trash/RnB/Remixes in der Kitchen. Ganz oben am Techno-Line-Up übrigens die Amsterdamerin Sandrien, die für ihren vielseitigen Stil von deep und atmosphärisch bis hin zu energiegeladenen Breaks und Acid bekannt ist. VVK: 16-18€
Party, 23-6 Uhr
MALEFIZ ist ein Ort, an dem man abschalten kann... unten in der Flucc Wanne treffen sich Alternative und Mainstream-Popmusik, um sich auf der Tanzfläche zu lieben. Stolpert durch eine queertastische Nacht voller heißer Pop-Elektro-Tanzmusik! Und oben am Flucc Deck erwartet euch der Techno Rave Floor hosted by Schnell & Stabil, wo die Elektro-Mäuse auf ihre Kosten kommen können. Eintritt vor 0 Uhr: 10€, nach 0 Uhr: 15€
Party, 23-6 Uhr
Das Gesindel der Nacht ist wieder zurück und hat diesmal gleich drei internationale DJ-Gäste mit im Schlepptau: Gockel aus Regensburg, Algayev aus Budapest und I Dance Alone aus Krakau! Musikalisch gibt es also jede Menge Hardtechno, Industrial, Schranz und Acid! VVK ab 10€
Party, 6-11 Uhr
Nach der Party ist vor der Party. Nach dem Rendevouz mit dem Club Pompadour im PRST Club geht es weiter ins Sass. An den Decks: Philipp Blecha, Flani und LuDo. Eintritt: 12€ (Willkommensgetränk inklusive)
Design, 11-18 Uhr
Marx Halle
Beim ersten Edelstoff-Wintermarkt am 24. und 25.2. haben 165 spannende Kreative die Bühne: auf 4.000 Quadratmetern zeigen sie ihr Können. Viele sind zum ersten Mal dabei und präsentieren Unikate aus den Bereichen Slow Fashion, Schmuck, Produkt- und Kids-Design, Accessoires, Kunst, Kosmetik sowie Delikatessen. Hungrige Shopper*innen kehren im großen Street-Food-Bereich ein. Eintritt: 5€
Freizeit, 11-16 Uhr
Favoritenstraße 22
Warum Neues kaufen? Auch Second-Hand-Mode schont das Klima! Am 24. und 25. wird herzlich zum Freundinnen-Flohmarkt eingeladen. Secondhand-Kleidung schont Ressourcen und das Klima, außerdem bringt sie frischen Wind in deinen Kleiderkasten!
Freizeit, 14-17 Uhr
Mit Anja Melzer wird gemeinsames Sticken zum anti-patriachalen Protestakt, denn die studierte Kunsthistorikerin, langjährige Journalistin und Gründerin der 1. Wiener Stickerïnnengilde nutzt seit einigen Jahren Kreuzstich als politisches Werkzeug. Sie kombiniert dabei traditionelle Motive mit feministischen Symbolen oder Slogans, die nicht nur flott dahingeschrieben werden, sondern durch zeitintensives Handwerk an Aussagekraft gewinnen. Die weiblich konnotierte Handarbeit wird so zum ermächtigenden und kritischen Medium! Tickets ab 74€
Freizeit, 19:30-22 Uhr
Hast du schon Wiens lebhafte Stand-Up Szene erlebt? Wenn deine Antwort jetzt "Nein" ist, herrscht ganz klar Aufholbedarf! Egal ob im Publikum oder auf der Bühne - im Charlie P's wartet ein amüsanter Abend auf dich. Eintritt frei.
Trivia, 19:30-22 Uhr
Prostata Untersuchungen bereiten dir Sorgen? Drachen machen dir Angst oder du fürchtest dich vor langen Autofahrten mit deinem Partner? Dann empfehlen wir: ANABOHLIKA. Nach dem großen Erfolg des ersten Programmes „Dr.Bohl – Live!“ folgt nun der zweite kabarettistische Streich des Brüderpaars Bohl. Karten ab 23,50€
Kultur, 19:30-21:30 Uhr
Das Off Theater, 1070
Erlebe eine Geschichte der Selbstfindung und Liebe im mitreißenden Musical "Wenn Rosenblätter fallen". In dieser herzerwärmenden Geschichte stolpert Till über die quirlige Iris, eine psychologiestudentin, deren lebendige Persönlichkeit sein Leben bereichert.
Freizeit, 20-22 Uhr
Auf der Suche nach guter Laune? Komm vorbei, um deine Witze zu testen, oder genieße einfach eine Mischung aus Wiens besten Comedians und Newcomern, die dir einen Vorgeschmack auf ihren Humor geben. Du möchtest selbst im Rampenlicht stehen? Einfach posten: "Spot, please" in der Diskussion zu diesem Event - oder schreibe mir eine Nachricht unter "AliTheHasnain" (Instagram, Gmail, TikTok, etc...) Jeder ist willkommen aufzutreten, oder seinen Freunden beim Auftreten zuzusehen! Der Eintritt ist frei. ;-)
Kultur, 20-22 Uhr
Theater Drachengasse
Das Stück "So forsch, so furchtlos" kommt ab dem 26. Februar auf die Bühnen des Theaters Drachengasse. Es ist die Geschichte zweier Mädchen über das Leben und die Sehnsucht. Tickets gibt's online zu kaufen. Viel Spaß!
Freizeit, 16-18:30 Uhr
Beaver Brewing Company, 1050
Acht völlig ahnungslose Referent*innen werden Vorträge halten, die sie noch nie vorher gesehen haben - das Themenspektrum kennt dabei keine Grenzen. So wird bei PowerPoint-Karaoke aus langweiligen Unireferaten pure Unterhaltung! Willst du dabei sein, sei es auf der Bühne oder im Publikum - der Eintritt ist frei!
Freizeit, 19:30-21:30 Uhr
The Golden Harp, 1070
Furztrockenes Wissen, knallharte Fakten? Oder Entertainment und Gossip? Sowohl, als auch! Heute gibt es wieder 12 herausfordernde Fragen zum Thema Kraut & Rüben, und mit etwas Glück helfen die Musikvideos dazwischen am Weg zur richtigen Lösung.
Kultur, 19:30-21:30 Uhr
Votiv Kino, 1090
Diese Woche ist der Film "The Boy and the Heron" auf der großen Leinwand im Votiv Kino zu sehen. Ein Junge, der sich nach seiner Mutter sehnt, wagt sich in eine geheimnisvolle Welt, die von den Lebenden und den Toten geteilt wird. Dort findet der Tod ein Ende und das Leben einen neuen Anfang.
Kultur, 20-22 Uhr
Votiv Kino, 1090
Der Neue Hader ist da! Zu seinen Ehren wird eine Auswahl von Filmen von und mit Hader gezeigt - heute "Wilde Maus" auf der Leinwand im Votiv Kino. Lakonisch und mit deftigem Schmäh gibt er einen Fallenden, der in einem Rachefeldzug neuen Sinn findet.
Trivia, 21-23:45 Uhr
Ein Kreativ-Hotspot für alle, die daran teilhaben wollen, die Energie des Funk aus dem Moment heraus entstehen zu lassen. Ein knackiges opener-set von "ZAGOOGA!", diesmal mit der großartigen Lara Rutar, danach open stage!
Party, 22-1 Uhr
Bis zum Wochenende warten muss nicht sein! Das Leben auf exzessive Weise feiern, mit HipHop und all der Musik, die du brauchst! Barry Fair, Marvex, Kevin Lee, Kinghalim, Mykal, Trina und Prince Mike sind heute am Start. Eintritt: 12€ für Studis vor 00:30 / 15€