Bezahlte Anzeige

Curryosity

Schnelles, leckeres und gesundes Curry am Westbahnhof

„Einmal Fernweh bitte“ – so, oder so ähnlich, könnte eine Bestellung bei Curryosity klingen: Das kleine, aber feine, eher auf Take-Away, ausgerichteten Restaurant auf dem Westbahnhof hebt sich mit seinem exotischen und gesunden Angebot definitiv von den anderen Foodstandln am Bahnhof ab: Die selbstgemachten Curries werden allesamt mit hochwertigen Zutaten, viel Liebe und Kreativität zubereitet. Neben einer vielfältigen Auswahl verschiedener Curries wie Malay Chicken oder veganem Sri Lankan Pumpkin, wahlweise mit Gewürz- oder Basmatireis, finden sich auch Suppen und hervorragende Desserts auf der Karte – alles zu mehr als fairen Preisen und sehr, sehr lecker. Wir werden auf jeden Fall ab jetzt öfter mit dem Zug nach Curryos-(C)ity einreisen- und wer jetzt curious auf das Curry von Curryosity geworden ist, kann seine Neugierde direkt am Westbahnhof oder per Lieferdienst befriedigen. 

 

Header und Vorschaubild (c) Curryosity

 

Ähnliche Locations
 
Location