Bezahlte Anzeige

Goldies Blue Box

Entspannt im Siebten - mit gutem Essen und CBD.

Keiner weiß, woher die Blue Box ihren Namen hat, denn das helle Eckbeisl empfängt die Gäste mit warmem Licht, braun-roten Wänden, bunten Bildern und sehr gemütlicher Atmosphäre. Die Blue Box hat bewegte Zeiten als eine der ehemals bekanntesten Wiener Szenebars hinter sich. In den 80ern drehte Falco hier eine Sequenz seines „Rock me Amadeus” Videos und auch im Kultfilm „Müllers Büro” spielte die Bar eine Nebenrolle. Heutzutage ist sie bodenständiger und entspannter. Die Drinks sind gut und das günstige Essen der abwechslungsreichen, mediterranen Karte lecker. Damit auf jeden Fall gechillt wird, bietet die Blue Box neuerdings auch CBD-Cannabis an. Nichtraucher freuen sich über einen abgetrennten Bereich und im Sommer kann man im Schanigarten Sonne tanken. 

Ähnliche Locations
 
Location
 
Location
 
Location