Weltmuseum Wien

Die Welt aus Sicht der Habsburger.

Nach jahrelanger Renovierung erstrahlt das Wiener Weltmuseum in neuem Glanz und verbindet Altes mit Neuem. Auf 3 Stockwerken werden die Kunstschätze und Mitbringsel der Habsburger-Weltreisen aus den vergangenen Jahrhunderten ausgestellt und gleichzeitig in Verbindung mit modernen Denkansätzen gesetzt. Denn durch die Globalisierung eröffnen sich auf der Welt neue Möglichkeiten, und gerade deswegen rücken wir Menschen immer näher aneinander. Diese Schätze und Überbleibsel aus den verschiedensten Kulturen und Regionen der Welt sind beeindruckend und verdeutlichen Ähnlichkeiten und Unterschiede zu unserer eigenen Kultur, sowohl in der Vergangenheit als auch Gegenwart.

 

Foto: Weltmuseum © KHM-Museumsverband

Ähnliche Locations
 
 
Location
 
Location