Diese verrückten Wiener produzieren Bio-Hundefutter, züchten Schwammerl auf Kaffeesatz oder verarbeiten fair produzierten Kakao aus Südamerika.

 

Oscar und Trudie

Wickenburggasse 4/5, 1080 Wien

Oscar und Trudie sind vermutlich Hunde. Denn die Firma, bestehend aus Stefanie Hofbauer und Thomas Steinbach, stellt hochwertiges Bio-Hundefutter her. Zur Auswahl stehen Blondvieh, Lamm oder Hendl – jeweils gemischt mit anderen Zutaten wie Kartoffel, Kürbis oder Karotte. Neben Hundefutter bietet Oscar und Trudie aber auch schicke Hunde-Halsbänder an. Erhältlich sind die Produkte in verschiedenen Shops in Wien, eine Übersicht gibt es hier. Wer sich persönlich beraten lassen möchte, schaut am besten zum Standl beim Feschmarkt. Dort dürfen zwar keine Hunde rein, aber ihr könnt Bello ja was von eurem Ausflug mitbringen.

 

Hut & Stiel 

Innstraße 5, 1200 Wien

Bei Hut & Stiel wird Landwirtschaft mitten in der Stadt betrieben. Wie? Hier werden Pilze in Kaffeesatz gezüchtet. So wird der Abfall wiederverwertet und daraus entsteht etwas Tolles. Der Kaffeesatz wird von Kaffeehäusern, Restaurants und Hotels abgeholt und dann weiterverarbeitet. Schon nach 5 Wochen können die ersten Pilze geerntet werden. Im Haus- und Hofladen kann man die Schwammerl, sowie verarbeitete Produkte (von Aufstrich bis Sugo) dann kaufen. Aber auch in vielen Wiener Lokalen werden die Pilze verkocht. Auch beim Feschmarkt wird es die Produkte von Hut & Stiel zu kaufen geben.

 

Caucawa

Für dich ist Kakao picksüßes, hellbraunes Pulver, das du in warme Milch rührst? Dann zeigt dir Caucawa eine ganz neue Welt. In Berlin gibt es schon längst Schoko-Partys auf denen ausschließlich Rohkakao getrunken wird – soll euphorisierend und anregend wirken. Nun kannst du auch in Wien deine Schoko-Partys organisieren, denn das Start-up bietet eine Vielzahl an natürlichen, unbehandelten und fair geernteten Kakaoprodukte – vom Bio-Kakaopulver aus Peru bis zur handgeschälten Kakaobohne aus Brasilien – an. Die kannst du online bestellen oder offline kaufen, zum Beispiel beim Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei. Die passenden Rezepte gibt’s am Blog.

 

Coole Wiener Mode Designer, die auch am Fesch'Markt vertreten sind, findest du hier.

 

 

Mehr zum Thema
 
 
Freizeit, 20.5.16
 
Freizeit, 25.5.16
 
 
Freizeit, 9.4.18