Gute Heurigekultur wird auch abseits der üblichen Verdächtigen, Nussdorf und Grinzing, gelebt. Am besten machst du dir selbst davon ein Bild - alles, was du dafür tun musst, ist, von der U6 Nußdorfer Straße mit dem Bus 35A in Richtung Salmannsdorf bis Haltestelle Neustift am Walde zu fahren. Wo du und deine Freunde einkehren könntet, erfährst du von uns:

 

Heuriger Wolff

Rathstraße 46, 1190 Wien

"Urig" beschreibt den Heurigen Wolff wohl am besten. Das Ambiente ist rustikal, im Terrassengarten wiederum kann es dann in der Abenddämmerung und unter den leuchtenden Laternen sitzend, schon einmal sehr romantisch werden. Wie üblich, kannst du dir als Gast vom großen Buffet deinen Teller nach Belieben zusammenstellen. Auf der Speisekarte stehen außerdem Schnitzel, Henderlhaxen, Schafskäse oder hausgemachte Strudel und Knödel. 

 

Das Schreiberhaus

Rathstraße 54, 1190 Wien

Das Schreiberhaus ist traditionsreich - bevor es ein Heuriger wurde, war es bereits ein Weinhauerhaus, eine Richterwohnung und eine Arztordination. Nach der Renovierung des Hauses vor 30 Jahren, erstrahlte es wieder in Alt-Wiener Charme. Heute kann man dort gut und günstig essen und im kleinen hübschen Garten ein Gläschen genießen.

 

Weingut + Heuriger Fuhrgassl-Huber

Neustift am Walde 68, 1190 Wien

Obwohl dieser Heurige bekannt ist für die verdächtig hohe Promi-Dichte, ist der Fuhrgassl-Huber nicht nur ein Mekka für berühmte Persönlichkeiten, sondern für jeden, der gern schmackhafte und üppige Kost isst und trinkt. Im wunderschönen Gastgarten, der direkt in den Weinberg gebaut ist, lässt es sich an einem milden Herbstabend wunderbar aushalten, dazu der hauseigene Wein, der den nahenden Semesterstart gedanklich verschwinden lässt. Die Kellner sind teilweise etwas überfordert, was bei dem großen Andrang aber auch kein Wunder ist.

 

Eischer's Kronenstüberl

Neustift am Walde 87, 1190 Wien

Wenn du nach den ersten drei Heurigen-Tour-Stopps (und vermutlich zu vielen Spritzern) immer noch bei Sinnen bist, dann ab ins Eischer's Kronenstüberl. Die Besonderheit hier ist nicht nur der jahrhundertelange Familienbetrieb, der Heurige hat auch noch den ältesten Weinkeller Neustifts.

 

Dorfschenke Neustift

Dreimarksteingasse 1, 1190 Wien

Die Auswahl ist riesig, angefangen beim klassischen Heurigenbuffet bis zu einer Auswahl an vegetarischen, veganen Speisen sowie traditionellen Wiener Nachtischen. Hier geht keiner hungrig nach Hause, aber das tut in Neustift, egal wo man hingeht, sowieso keiner.

 

Weinhof Zimmermann

Mitterwurzergasse 20, 1190 Wien

Schon etwas weiter abseits vom Ortskern von Neustift am Walde liegt der Weinhof Zimmermann, der dafür mit einem umso schöneren Naturgarten punkten kann. Hier bist du, obwohl du offiziell ja noch auf Wiener Festland wandelst, besonders fern der Stadt, mitten im Grünen. Speisen und Getränke sind okay, das Personal zuweilen etwas gestresst. 

 

Schmackhafte Speisen und authentisches Ambiente gibt's auch in Ottakring, Mauer und Stammersdorf.

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 17.10.19
 
Freizeit, 16.11.19
 
Freizeit, 7.10.18
 
Freizeit, 29.9.17
 
Freizeit, 20.5.16
 
Freizeit, 10.5.18