Wer den Nussberg kennt, weiß: es lässt sich dort ausgezeichnet wandern und die Aussicht über die gesamte Stadt und die Donau entschädigt für jede Anstrengung. Im Herbst wird das weitläufige Gebiet zu einer der beliebtesten Ausflugsziele und zahlreiche Heurige am Weg bieten sich zum (mehrmaligen) Einkehren an.

 

Mayer am Nussberg – Buschenschank 

Kahlenberger Straße visavis 210

Der wohl fotogenste Heurige in Nussdorf, weniger traditionell, aber modern interpretiert. Beim Mayer sitzen die Gäste in Liegestühlen oder auf fancy Palettenmöbeln und trinken vielfach prämierte Weine. Die regionalen Schmankerl werden aus einer einfachen Holzhütte gereicht. Definitiv einen Besuch wert, allerdings nur am Wochenende und bei Schönwetter. 

 

Heuriger Sirbu 

Kahlenberger Straße 210

Direkt gegenüber befindet sich der altehrwürdige Heurige Sirbu. Der frische Sturm wird hier mitten in den Rebstöcken serviert und schmeckt ausgezeichnet. Speisen holt man sich selbst, wie beim Heurigen üblich, vom Buffet. An Sonn- und Feiertagen bleibt das Lokal geschlossen.

 

Heuriger Schübel-Auer 

Kahlenberger Straße 22

Beim Schübel-Auer lässt es sich von April bis Oktober ausgezeichnet feiern. Neben dem normalen Tagesgeschäft kann man hier auch als geschlossene Gruppe eine super Party veranstalten. Veranstaltungen wie das Open Auer Mind, wo Gespräche, Lesungen, Ausstellungen und Konzerte rund um gesellschaftliche relevante Themen organisiert werden, sowie Spanferkelessen und Kürbis-Wild-Wochen sind ein Geheimtipp und für alle zugänglich. Ein weiteres Highlight: es gibt, ganz heurigen-untypisch eine große Auswahl an veganen und glutenfreien Speisen.

 

Heuriger Kierlinger 

Kahlenbergerstrasse 20

Auch der Heurige Kierlinger ist bemüht, die Ursprünglichkeit und Tradition des Wiener Heurigen zu bewahren. Im Sommer sitzt man im Innenhof unter schattenspendenden Kastanienbäumen, im Winter im gemütlichen Lokal an Holztischen aus dem 19. Jahrhundert. Auf Anfrage werden Interessierte auch gerne durch den Weinkeller geführt. 

 

Alle Stopps dieser Heurigen-Tour sind gut öffentlich erreichbar, auch wenn bei einigen ein kleiner Spaziergang dazugehört – aber eine kleine Wanderung während dem Sonnenuntergang und anschließend ein Glas Jungwein als Belohnung klingt doch verlockend, oder? 

Noch mehr von unseren Heurigen gibt's hier: Neustift am Walde, Ottakring, Stammersdorf.

Mehr zum Thema
 
Freizeit, 29.9.17
 
Freizeit, 28.6.14
 
Freizeit, 10.5.18